.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wichtige Informationen zu S0-Abbrüchen (Abstürze)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von xsapling, 2 Nov. 2005.

  1. xsapling

    xsapling Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leute,

    für die leidigen Abbrüche - bekannt auch als Abstürze - die mit einem Neustart der Box verbunden sind, gibt es nun einen ersten Hoffnungsschimmer in Form eines Diagnosetools.
    Dieses Diagnosetool hilft den Fehler zu finden, der die Abbrüche verursacht, so dass im Anschluss daran eine verbesserte auf die Absturz-Problematik abgestimmte Firmware erscheinen kann.

    Im Folgenden wird die Handhabung des Diagnosetools beschrieben.
    bitte helft alle mit!

    Um die von Ihnen geschilderte Problematik analysieren zu können, ist notwendig einen sogenannten Mitschnitt der ISDN-Steuerinformationen ("D-Kanal-Trace")im Fehlerfall zu erstellen.

    Die zur Durchführung des Traces notwendigen Dateien finden Sie in der Archivdatei "dtrace_fuer_fritz!box fon_1.01.zip" auf unserem FTP-Server
    unter:

    ftp://ftp.avm.de/develper/dtrace.fritz!box/windows/

    Bitte laden Sie diese Archivdatei auf Ihren PC und entpacken Sie diese mit einem geeigneten Packprogramm (wie z. B. WinZIP, WinRAR, etc.) in ein gesondertes Verzeichnis auf Ihrem PC.

    Bitte erstellen Sie anschließend, wie in der enthaltenen Datei "readme.txt"
    beschrieben, einen Mitschnitt des Fehlerfalls und lassen mir diesen dann zukommen. Sie können dabei wie folgt vorgehen:




    1. Aktivieren Sie die D-Kanal Trace-Funktion in der FRITZ!Box:

    Dazu muss über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "System / Firmware-Update" die Datei "DtraceON.update" wie ein normales Firmware-Update eingespielt werden.

    Warten Sie danach einige Minuten ab, bis sich die FRITZ!Box neu gestartet hat. (Hinweis: anders als bei einem normalen Firmwareupdate blinkt die Info-LED nicht während des "Updates")

    2. D-Kanal Trace auf einem Windows-Rechner mitscheiden:

    Dazu starten Sie die Datei "trace.bat" aus dem Verzeichnis, indem das dtrace.zip entpackt wurde, durch Doppelklick auf diese Datei.

    Es öffnet sich anschließend eine DOS-Box, die Sie bitte auf keinen Fall schließen.

    3. Reproduzieren Sie nun den Fehler.

    4. Nach Reproduktion des Fehlers beenden Sie den D-Kanal Trace-Mitschnitt auf dem PC über die ESC-Taste.

    5. Deaktivieren Sie nun die D-Kanal Trace-Funktion in der FRITZ!Box:

    Dazu muss über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "System / Firmware-Update" dieses mal die Datei "DTraceOFF.update" auch wieder wie ein Firmware-Update eingespielt werden. (Hinweis: anders als bei einem normalen Firmwareupdate blinkt die Info-LED nicht während des "Updates")

    6. Das erzeugtes D-Kanal Trace ("DTRACE.TXT"), aus dem Verzeichnis in dem das dtrace.zip entpackt wurde, lassen Sie uns bitte in Ihrer Rückmeldung zukommen.


    Um mehrere Mitschnitte durchzuführen, reicht es, dass Sie die "trace.bat"-Datei erneut ausführen, das Mitschneiden durch "ESC" beenden und die entstandene Datei sichern.
     
  2. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,496
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    Das Archiv enthält zwar - entgegen den Anzeigen des AVM FTP-Servers Dateien vom Oktober 2005, aber Dateien namens "DtraceON.update" "DtraceOFF.update" sind nicht darin enthalten :?: Ich denke mal, stattdessen nimmt man die Tastencodes #96*3* und #96*2* wie im readme.txt
     
  3. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
  4. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,496
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    Stimmt, konnte mich zwar an den Thread erinnern, war aber heute irgendwie zu blöd zum Suchen ;)