Wie bekomme ich die Festnetznummer von Nikotel?

dig

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi leute,

habe mich registriert und 10 euro überwiesen, die auch per mail als rechnung eingegangen sind.
wunschnummer beantragt, aber wie geht das denn nun mit der festnetznummer?

cu dig
 

moritz.schmidt

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Eigentlich ganz einfach. Bei www.nikotel.de anmelden dann unter services nikotalk aktivieren (dazu musst Du mind. 6,99€ auf Deinem PrePaid Konto haben) dann die Nummer aussuchen und fertig.

Grüße

Moritz
 

dig

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
alles klar

hi moritz,

thx, habe den wald vor lauter bäumen nicht gesehn ;).

wenn man nun wüßte ob man an den analogadater noch ne nebenstelle ranhängen kann., wärs ideal.

cu dig
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hehe dafür isss ja das Forum da, wenn man mal selbst was nicht sieht ;-)

Analogadapter, Nebenstelle?
Haste einen VoIP adapter?
Und daran willste eine Analoge Nebenstellenanlage anschliessen?
 

dig

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Analogadapter

ja, der gedanke ist ob der adapter evtl. noch eine ziffer zusätzlich überträgt, die dann an einer "alten" analogen nebenstelle ausgewertet wird. Meine teure ISDN Anlage ist ja dann überflüssig...
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Eine Ziffer... ausgewertet?!
Ähhmm... meinst also damit du mehrere VoIP Telefone über diese Anlage betreiben könntest?!?!?

Also da iss die einfachst lösung bisher wohl ein W-Lan Router und per W-Lan die VoIP Telefone anmelden (z.B. durch diese D-Link Bridge & VoIP Adapter). Darum sag ich ja, wird zeit für son Kombiadapter ;-)

ISt schon alles sehr Neu, FAszinierend und Kompliziert ;-)
 

dig

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
klappt auf anhieb!

großes lob an nikotel!

adapter bekommen, wegen cbit bischen länger gedauert, angestöpselt mal kurz ins menü geschaut und los gings.
Klasse so muß es sein, als router habe ich ne software winroute pro. Die Qualität ist sehr gut.
Was mich interessieren würde: hat jemand ein schnurlostelefon mit mehreren mobilteilen? Kann man diese Mobilteile direkt anwählen, von außen wie eine nebenstellenanlage?
Bin ich froh diese monatl. grundgebühren nicht mehr zu zahlen :).
wer kann eine ISDN Komfortanlage gebrauchen ... ;)
 

prof.inti

Neuer User
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Re: klappt auf anhieb!

dig schrieb:
Bin ich froh diese monatl. grundgebühren nicht mehr zu zahlen :).
wie ? wie kommst du ins netz ? und bitte auch den standort nennen.
 

dig

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
übers TV kabel

cablesurf ist mein provider. Nach Anfangsschwierigkeiten ist er jetzt ganz ordentlich
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Re: klappt auf anhieb!

dig schrieb:
hat jemand ein schnurlostelefon mit mehreren mobilteilen? Kann man diese Mobilteile direkt anwählen, von außen wie eine nebenstellenanlage?
Mir ist kein Analoges Schnurloses Telefon bekannt welche eine Anlagenfunktion dieser Art besitzt.

Mehre Mobilteile kein PRoblem... jedes Mobilteil mit interner Rufnummer auch kein Problem.. aber jedes extra von aussen anwählen= Grosses Problem ;-)
 

IP-Berater

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch ich nutze den SIP-Telefon Adapter ATA 286 von nikotel. Ich habe daran 2 Schnurlostelefone Siemens Gigaset A200 angeschlossen. Diese von außen einzeln anzuwählen geht nicht. Ich kann über einen ATA auch nur ein Gespräch gleichzeitig führen.
Mal sehen, was die technische Entwicklung noch so mit sich bringt.
Ich bin überzeugt davon, dass da noch einiges kommen wird.
Im Anmarsch ist z.B. der ATA 486 von Grandstream mit integriertem Router.
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So nebenbei....

Das ist normal bei Analogtelefonen ;-)

Adapter die ISDN Fähigkeiten dieser Art besitzen gibt es (noch) nicht glaube ich.
Aber das mit 2 Anrufen über einen Router iss mir nicht so geheuer... hab das jedenfalsl hier nicht hinbekommen Nikotel->Nikotel...

Bastel aber weiter ;-)

[email protected] Dig: Als Router ne Software??? Da muss ja dein PC dauernt laufen...
 

IP-Berater

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
2 Anrufe über einen Router - das ist ja eigentlich schon wieder ein anderes Thema.

Ich habe das schon öfter gemacht. Ich habe 1 nikotel-Accound mit ATA und 1 nikotel-Accound mit IP-Telefon. Manchmal telefoniere ich gerade und es ruft mich jemand auf dem anderen Gerät an. Dann habe ich zwei Gespräche gleichzeitig - es funktioniert.
Ich habe auch schon zwei Geräte (ATA und Telefon) über einen nikotel-Accound laufen lassen. Auch das ging. Jedoch war dann die Qualität des als Zweites begonnenen Gespräches merklich schlechter.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,302
Beiträge
2,032,564
Mitglieder
351,850
Neuestes Mitglied
Blasterxxxxx