Wie feste IP vergeben?

parteabeutel

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
jedesmal, wenn ich mich neu anmelde, bekomme ich eine neu IP Adresse. Nur stimmen dann nicht mehr die Portfreigaben. Ich möchte meinem Rechner die IP 192.168.178.20 vergeben. Doch sobald sie unter feste IP eingebe, habe ich keinen Internetzugang mehr:(

Was mach ich falsch :noidea:

Mein Router ist eine Fritz Box 7170 von 1&1. Betriebssystem ist winXP. WLAN USB Stick ist der von AVM.

Danke
 

MasterSammy

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
schau mal hier

Und ich habe das stehen

IP Adresse: meine interne IP
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.178.1
Primärer DNS: 192.168.178.1

Und es lauft 1a bei mir
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die feste IP muss immer außerhalb des Bereichs sein, in dem in dem der DHCP-Server die Adressen vergibt. Wenn Du an der FB nichts selbst eingestellt hast, ist der Bereich 20 bis 200 bereits eingestellt. Die von Dir gewählte IP liegt also in diesem Bereich und das funktioniert nicht.
Also ändere den Bereich für DHCP auf 100 bis 200 und es wird gehen.

mfG
h1watcher
 

MasterSammy

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
doc456 schrieb:
Ähhmmm, hatte ich nicht geschrieben: DHCP aus auf der Box? Dann gehts auch mit der .20.
DHCP ist bei mir an mal so als als kleiner hinweiss und ich habe die interne IP 20 am ende und das lauft 1a
 

jack17

Neuer User
Mitglied seit
28 Aug 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du kannst natürlich den DHCP-Server aktiviert lassen, solltest aber eine IP ausserhalb des DHCP-Bereiches nutzen. Es geht auch mit einer festen IPIP innerhalb (in Deinem Fall der 20) und aktiviertem DHCP, das aber halt genau so lange bis Du ein weiteres Gerät ins Netzwerk hängst das auf DHCP steht. Das holt sich dann auch die 20 (per DHCP) und Du hast den klassischen IP-Adresskonflikt...

Gruss Andi
 

hirni

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hab da ne Lösung - ist aber von Hand zu Fuß ;-)
Also ich bin hin gegangen und habe mit

Code:
cat /var/flash/multid.leases > /var/tmp/multid.leases
den Inhalt von multid.leases nach /var/tmp kopiert.
Danach habe ich mit vi die IP's so angepasst wie ich es wollte ( schön in 10er schritten :) )
vorher :
Code:
lease 00:0F:EA:E9:6E:2C 192.168.0.150 1119288 "AMD-Power" 01000feae96e2c
wlease 00:12:17:CC:D6:28 192.168.0.151 228837 "" 01001217ccd628
lease 00:40:63:D7:E8:11 192.168.0.152 848525 "linvdr" 01004063d7e811
lease 00:50:9C:33:A4:E4 192.168.0.153 827040 "dbox" 0100509c33a4e4
lease 00:0C:29:86:E6:5C 192.168.0.154 693016 "windoof" 01000c2986e65c
nachher:
Code:
lease 00:0F:EA:E9:6E:2C 192.168.0.150 1119288 "AMD-Power" 01000feae96e2c
wlease 00:12:17:CC:D6:28 192.168.0.151 228837 "" 01001217ccd628
lease 00:40:63:D7:E8:11 192.168.0.160 848525 "linvdr" 01004063d7e811
lease 00:50:9C:33:A4:E4 192.168.0.170 827040 "dbox" 0100509c33a4e4
lease 00:0C:29:86:E6:5C 192.168.0.180 693016 "windoof" 01000c2986e65c
dann den multid Daemon gekillt mit

Code:
 killall multid
danach mit

Code:
 cat /var/tmp/multid.leases > /var/flash/multid.leases
die geänderte Datei zurückgespielt und mit

Code:
 multid &
den Daemon wieder gestartet.
Beim nächsten Anmelden bekommen die Geräte die IP die in der Datei angegeben ist.
Das ganze hat bei mir auch einen reboot der Box überlebt.

Ich hoffe es hat euch geholfen.

Leider kann ich nicht Programmieren sonst hätte ich noch versucht das in eine
Webseite zu dröseln um es von der Oberfläche aus einstellen zu können - aber i's nicht :noidea:

Viel Spaß beim Testen ( aber alles ohne Gewähr ;) )

Gruß

hirni
 

hirni

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

freut mich wenn es Dir gefällt.
Ich habe nur mal einen normalen reboot gemacht, aber den Strom habe ich nicht raus gezogen.
Ich denke wenn bei einem längeren Stromausfall das Ganze gelöscht würde, könnte man es ev. aus einer Konfigurationsdatei beim Start drüberbügeln.
Für mich ist es im Moment gut so, ist aber noch ausbaufähig ;-)
Ich möchte jetzt zuerst mal den knfsd zum laufen bekommen - da würge ich schon ein paar Tage mit wenig Erfolg dran rum.

Gruß

hirni
 

hirni

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@doc456
sorry aber was ist ein(e) Fav? :noidea: :noidea: :noidea:
 

hirni

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
würg



mit Internetexplorer hab ich nix zu tun und bei Firefox ist das halt ein Lesezeichen ;)

Gruß

hirni


 

hirni

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da sach ich nur Firefox Smiley Add-ons










aber ich glaube jetzt wird es so langsam aber sicher off-topic ;)

Hirni
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,837
Beiträge
2,027,278
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04