.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie funktioniert syslog-funktion ?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von knaeusi, 8 Aug. 2005.

  1. knaeusi

    knaeusi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ist es richtig, dass man mit dieser funktion fehler, alarme, etc. aus dem teil bekommen kann ?
    wie konfiguriere ich die funktion richtig und wie krieg ich die daten raus aus dem 487?

    christian
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Die Daten schickt der Adapter dann an einen laufenden Syslog-Server auf einem beliebigen PC, dessen Adresse Du im ATA einträgst. Im ATA stellst Du dann nur noch den gewünschten Syslog-Level ein.

    Generell empfehle ich, diese Funktion nur dann zu aktivieren, wenn sie zur konkreten Fehlersuche benötigt wird, denn sie verursacht eine Menge (und ich meine wirklich viel) im Normalbetrieb überflüssigen Traffic im Netzwerk.
     
  3. thorsten001

    thorsten001 Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. knaeusi

    knaeusi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    danke !

    werd die funktion mal ausprobiern...