.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie geh das denn nun mit sehen auf dem notebook?

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von benno69, 3 Feb. 2007.

  1. benno69

    benno69 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    ich bekomme zwar die topbox mit wlan stick(dauert noch etwas),aber angemeldet bin ich da schon mit allen drum und dran,ich müßte doch jetzt schon mit dem notebook was schauen können oder?
    Wie geht das,da steht immer was nur in verbindung mit topbox,weil so steht es ja da bei 1und1:
    Sie können Ihr Wunschprogramm auf jedem
    PC anschauen, mit dem Sie auch im Internet
    surfen. Z.B. per Notebook – dank WLAN sogar
    überall im Haus. So schauen Sie Ihr Wunsch-
    programm auch dort, wo kein Fernseher steht

    kann jemand helfen:confused:
     
  2. Apostel

    Apostel Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. benno69

    benno69 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja soweit war ich ja auch,aber wenn ich jetzt was auswähle und auf ansehen drücke,kommt der selbe Bildschirm nur halt ohne die Auswahl ansehen,es passiert nichts,ich habe diesen altersscheck noch nicht ganz durch,liegt das daran?
     
  4. benno69

    benno69 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann auf vorgemerkte filme gehen und dann steht da ja trailer und ansehen zur auswahl,daß mit dem trailer klappt,aber wenn ich auf ansehen gehe kommt der film im neuen fenster wo etwas oben links zwar start steht,aber in das wort start ist grau hinterlegt,ich kann nicht drauf klicken.
    man was ist das den bloß.
     
  5. Hans Mayer

    Hans Mayer Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auf die www.maxdome.de seite gehen.
    einloggen (<- scheiß wort)
    film aus deinem paket auswählen z.b. Movieflat / Affäre zu dritt (MOVIE Flat)
    film anwählen, dann "in ihrem paket enthalten" "jetzt ansehen"
    dann kommt da so ein "Verbindungstest"
    In dem Fall (oben) altersbestätigung "ja ich bin 16"
    und dann sollte der film starten
    uU noch wählen "Film im externen Player starten"

    und schon solltest du den film (nach nem kurzen werbespott für maxdome) in ruhe ansehen können.
    voraussetzung ist allerdings ein Mediaplayer 9 (am besten auf Xp, da ist der schon dabei) mir DRM-Update usw.

    mfg
    hans
     
  6. benno69

    benno69 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo alles klar danke.
    noch sinds ja nur 100 freie,aber lohnt die Premium sache wohl?,immerhin werbefrei im film oder?
    Hätte evt intresse mir das 19,95¤paket zu holen,klar sind aktuelle filme in viedeothek,aber das sind doch gute sachen dabei.und das mit dem abrufen scheint ja nicht so schwer zu sein was:rolleyes:
     
  7. Meatwad

    Meatwad Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2006
    Beiträge:
    1,587
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nehm doch einfach mal den probemonat.
     
  8. schlaflos1971

    schlaflos1971 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Renchen
    @benno69
    habe auch wie von Meatwad empfohlen den Probemonat genommen.

    Mal an dieser Stelle mein kurzes Fazit:
    Das Angebot im Premiumpaket ist natürlich relativ groß. Allerdings sind für mich persönlich nicht genügend wirklich gute Filme dabei, die es rechtfertigen würden ein Jahr lang jeden Monat 20 Euro auszugeben. Zumal man beachten muss, dass offensichtlich viele der Blockbuster nicht im Premiumpaket enthalten sind und somit extra bezahlt werden müssen!

    Nach dem Studium der maxdome-FAQ an dieser Stelle noch einmal der deutliche Hinweis zum Handling der Paket-Kündigung. Es reicht nicht das Abo im Account online zu kündigen. Die Kündigung muss innerhalb der nächsten 5 Tage schriftlich bei maxdome eingegangen sein! Mich würde nicht wundern, wenn diese Handhabung für einige Nutzer zum Stolperstein wird. Kann sich ja jeder seinen Teil denken, warum der komplette Vertragsabschluß online möglich ist aber die vollständige Kündigung nur per Postweg. Ein Schelm wer böses dabei denkt....

    mit besten Grüßen schlaflos1971
     
  9. benno69

    benno69 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal sehen,ich finde es einfach gut sich da ein Film dann aus zu suchen wenn man ihn haben will,läuft nichts in der Glotze,schauen wir uns daoch einfach da noch mal um usw,Premiere finde ich zu teuer,da bin ich ja locker über 40¤ los und dann müßte man zu 7er paket ja auch noch den 200¤ HD Reciver haben,ist sicher schick,aber echt viel Kohle.
     
  10. schlaflos1971

    schlaflos1971 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Renchen