Wie kündige ich Upstream 384 ???

Sandmann2

Neuer User
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann kann man ja fast davon ausgehen das jeder, der das Feature hatte es auch extra nochmal bezahlt?
Aber mal anders rum: Wer hatte es denn und bezahlts es nicht extra?
Ich denke nichts böses dabei ;)
 

Jimibig

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
upstram 384

Öhm..heisst das nun, das der Upstream 384 bei DSL 2000, bei 3DSL 1,99 ¤ zusätzlich kostet ?
Wollte nämlich auf 3DSL wechseln. Habe den 384 er Upstream noch nicht.
Soll ich den nun vor dem Wechsel zu 3DSL nehmen, oder danach..?
Wenn man ihn vorher schon hatte, bekommt man ihn ja anscheinend gutgeschrieben. :)
 
R

rosx1

Guest
Nach einem Wechsel zu 3DSL ist ein höherer Upstream nicht mehr bestellbar. Dieses Feature wird da nicht angeboten.
 

thheyer

Mitglied
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
374
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wenn man den Deutschland und Cityflat mit einer 2000 Leitung und doppeltem Upstream hat, dann auf 3dsl wechselt und bei 2000 bleibt, weil mehr nicht machbar ist, bleibt dieser erhalten und wird dann mit 199 ct/Monat berechnet.
Bei Umschaltung auf eine höhere Bandbreite wird dieser ja abgeschaltet.
Meines Wissens nach ist Doppel Up bei 3dsl mit der 2000 Bandbreite derzeitig nicht zubuchbar. Hier müssten mal User, die bei 3dsl nur eine 2000 Bandbreite bekommen haben, im Controlcenter nachschauen, ob es dort als Tuneup angeboten wird.
 

Pixel72

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir genau das selbe. Rechnungsabt. habe ich schon angerufen und die wußten von garnichts. Ich solle doch bitte die Nummer anrufen mit der treueren 0900 Nummer um die Sache zu klären. Da liegt der Verdacht nahe, diesen Abrechnungsfehler mit Absicht begangen zu haben, so das viele Leute die teuere Hotline anrufen.
Na ja,Mail und Fax habe ich auch schon hingeschickt.
Bis jetzt noch keine Antwort
 

bennyto

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
EMAIL schreiben, paar Tage warten, erledigt!:) :)
 

manfred501

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe von DSL 2000 auf 3 DSL gewechselt. Hatte bei DSL 2000 Upstrom 384 kostenlos zugebucht. Auf meiner ersten Abrechnung für 3 DSL wurden mir die 1,99 ¤ für Upstrom 384 ebenfalls berechnet. Nachdem ich 1&1 eine E-Mail geschrieben habe, wurde der Betrag wenige Tage später aus der Rechnung genommen und mir zurücküberwiesen. Enstsprechend wurde ich von 1&1 per Mail informiert. Hat zwar ein paar Tage gedauert. Aber soviel Zeit muß sein.
Ich empfehle daher allen Betroffenen genau so zu verfahren.
Grüß euch
 

harry10

Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
gleiche Erfahrungen gemacht wie mein Vorredner... Habe eine email geschrieben und folgendes erhalten:


Sehr geehrter Herr ...........,

nach Überprüfung des Sachverhaltes wurde die zukünftige Berechnung gestoppt und 1,99 Euro aus der Rechnung storniert

Mit freundlichen Grüßen

.......................
Rechnungsstelle
1&1 Internet AG

Also -> email und auf Fehler hinweisen reicht völlig aus....
 
Zuletzt bearbeitet:

Harald-444

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das habe ich soeben erhalten:

Sehr geehrter Herr xxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Berechnung des Artikels 1&1 Upstream 384 Option ist auf einen
Systemfehler zurückzuführen. Wir bitten dies vielmals zu entschuldigen.
Selbstverständlich haben wir eine entsprechende Teilstornierung Ihrer
Abrechnung in Höhe von 1,99 EUR veranlasst.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weitergeholfen haben.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxx xxxxxxxxx
Rechnungsstelle
1&1 Internet AG

Also ein Systemfehler.....

mfg Harald
 

harry10

Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Harald aus Trier,
ich habe gestern eine Gutschrift über 1,99 ¤ bekommen. Für 1und1-Verhältnisse ist der ganze Ablauf ( von email bis zur Gutschrift ) floot über die Bühne gegangen. Ein dickes fettes Lob an den Kundendienst!!
Gruß
Harald vom Hochwald
 

radio_michael

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch bei mir. Eine Mail an [email protected] am Samstag und ich hatte am Sonntag!!! schon die Entschuldigung mit Ankündigung der Gutschrift.

Immer locker bleiben
 

Rennschnecke

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Wir haben letzte Woche ein Fax und eine E-mail zu 1&1 gesendet. Diese Woche nochmal eine E-mail gesendet und immer noch keine Antwort. Ich finde es langsam eine frechheit von 1&1 wie sie mit ihren Kunden umgehen. Kein Wunder das immer mehr Leute zu Versatel oder T-Com etc. wechseln. Dort hat man anständigen Support und die Rufnummer ist Kostenlos...
 

radio_michael

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
radio_michael schrieb:
Auch bei mir. Eine Mail an [email protected] am Samstag und ich hatte am Sonntag!!! schon die Entschuldigung mit Ankündigung der Gutschrift.

Immer locker bleiben

Gestern war auch schon die Gutschrift auf dem Konto.


RECORDVERDÄCHTIG!!!


Regt euch doch nicht so auf. Das Geld kommt garantiert wieder, da ein bekannter Systemfehler. An 2¤ wird wohl keiner sterben
 

Gringito

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2006
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nett... bei mir kam jetzt mit der neuen Rechnung tatsächlich auch eine entsprechende Gutschrift. Zusammen mit einer neuerlichen Berechnung über 1,99¤ Upload für den aktuellen Monat.
Übrigens hatte mir 1&1 gleich nach meiner 1. Beschwerde den Upload gekündigt, mit Wirkung vom 18.10. Er ist aber immer noch da. Ein Gestochere im Nebel.

Gringito
 

Pixel72

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja bei mir auch :)
 

heiner65

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habr ihr ein Glück. Bei mir siehts so aus:

>Sehr geehrter Herr xxxxxxxxx,
>
>Ihre Anfrage wurde zur Klärung an mich weitergeleitet.
>
>Zusatzleistungen sind zum Ende der Laufzeit kündbar. Eine frühere
>Kündigung ist auch bei einem Wechsel in 3 DSL nicht möglich.
>
>Bei 3 DSL wird die an Ihrem Anschluss höchstmögliche Bandbreite
>geschaltet.
>Die hierfür anfallende Grundbebühr ist in Ihrem Komplettpreis mit
>enthalten.
>Doppelter Upstream bedeutet nicht eine höhere Bandbreite, sondern
>lediglich eine Erhöhung des Upstreams.
>Zusatzleistungen, die Sie bestellten, wie Ihr doppelter Upstream,
>stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung und werden auch weiterhin
>berechnet.
>
>Ich wünsche Ihnen eine angenehme Woche und stehe Ihnen gerne bei
>weiteren Fragen zur Verfügung.
>
>Mit freundlichen Grüßen
>
>xxxxx xxxxxxxxxx
>Customer Care Service
>1&1 Internet AG
>
 

Gringito

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2006
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So ein Quatsch. Zum einen berufen sie sich darauf, dass man einen neuen Vertrag abgeschlossen hat (3DSL), mit entsprechender Mindestlaufzeit usw, zum anderen werden Zusatzleistungen übernommen, die man nie als kostenpflichtige bestellt hatte. Und auch wenn das 1&1-Uboot rosx es anders behauptet, ein Hinweis darauf, dass der kostenfreie Upstream wegfällt, gab es definitiv nicht.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,179
Beiträge
2,123,415
Mitglieder
362,369
Neuestes Mitglied
Blacky-Boy

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse