.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie kann ich die SIP Protokolle auswerten.

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von frank36d, 26 Mai 2005.

  1. frank36d

    frank36d Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,,
    wie kann ich die SIP Protokolle auswerten am Asterisk@Home,
    es werden nur Source und Dest mit den Zeiten ausgegeben.
    Ich möchte aber zu jedem Call die SIP Daten aufzeichen lassen um
    sie später auswerten zu können, wer kann mir da weiter helfen.

    Gruß
    Frank.
     
  2. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    frank36d!

    In der CLI "sip debug" eintippen.
    Dann in der CLI bleiben, oder
    alles aus /var/log/asterisk/full herauslesen.

    Anschließend die SIP-RFC's inhalieren, allen
    voran das RFC 3261 (http://www.cs.columbia.edu/sip/drafts.html).
    Danach auswerten.


    Viel Spaß dabei.

    Gruß
    britzelfix
     
  3. frank36d

    frank36d Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke,
    genau das habe ich gesucht, aber kan mn nicht das ganze über eine SQL
    Datenbank so verarbeiten das ich es über das Web Interface auslesen kann.?

    Bin Anfänger in Linux und habe keine Ahnung wie ich das mit SQL hinbekomen soll, wer weiss wie ich das machen muss.

    Frank
     
  4. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    verstehe,

    Du willst alles "a la carte" bequem über's CGI ablesen,
    aber:
    a) SQL hat nichts CGI zu tun,
    b) CGI mit SIP-logs ebensowenig.

    Du willst asterisk debuggen und das geht am
    einfachsten mit:
    # asterisk -vvvvvvvvvvvvdddddddddddcg
    oder
    # asterisk -vvvvvvvvvvvvvvvvvvr
    ggf. "sip debug" eintippen

    Gruß
    britzelfix