.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie kann ich kündigen ???

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von mikewarer, 10 Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikewarer

    mikewarer Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bin bei Nikotel und möchte nun kündigen.
    Finde aber niergendwo auf deren Seite eine Möglichkeit hierfür. Habe auch schon per EMail nachgefragt, aber keine Antwort erhalten.
    Und wie steht es dann eigentlich mit dem Guthaben? Geht das verloren ?

    gruss

    michael
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Haben Sie ein Gerät mit Guthaben erworben oder nur Guthaben?
    Wenn Sie nur Guthaben erworben haben, füllen Sie doch bitte ein Support-Ticket aus und bitten um Rückzahlung des Restguthabens.

    Die Bearbeitungszeit kann sicherlich ein paar Tage dauern. Wenn Sie ein Gerät mit erworben haben, so ist sicherlich auch das Gerät zurückzuschicken (da dies durch den Kauf von Guthaben ja preiswerter abgegeben wurde).

    mfg
    Bernd

    P.S: Weshalb möchten Sie den NIKOTEL-Dienst denn nicht mehr nutzen?
     
  3. mikewarer

    mikewarer Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun,

    weil ich damit nicht zufrieden bin.
    Es gibt immer wieder Verbindungsprobleme, dann wieder höre ich den Anrufer - dieser aber nicht mich, die Sprachqualität ist nicht berauschend, ich konnte meine Rufnummer nicht mitnehmen und es gibt in meinem Wohnbereich keine Einwahlnummer, und und und .... .

    Ist mir zu unbefriedigend.

    gruss

    michael
     
  4. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Wohnst du nicht in der BRD oder warum konntest du deine Rufnummer nicht mitnehmen ?

    Ich wuerde mal einen anderen Codec probieren und evtl. eine neuere Firmware fuer dein Geraet (welches eigentlich?)


    Das "und und und" wuerde die Leser dieses Boards sicher sehr interessieren, denn ohne feste Definition koennte man daran allenfalls nur eigene negative Erfahrungen reflektieren die nicht unbedingt das wiedergeben was du uns eigentlich sagen willst.


    Gruss,

    Michael
     
  5. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh ja, ich will da auch wieder raus!

    Sekundengenaue Abrechnung schön und gut, aber der Mindestumsatz für eine FN-Nummer schreckt mich ab.

    Außerdem bekomm ich diese 99...-Geschichte im Asterisk nicht zum laufen.
     
  6. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Na dass scheint ja wirklich schwer zu sein eine Kuendigung zu formulieren. Soll ich assistieren ? ;)
     
  7. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @koehler: Nein, nicht wirklich :)

    Bei PurTel geht's halt ganz einfach per Mausklick.
     
  8. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    @ber5erker: Das hat sicher seine Gruende.

    Vielleicht kannst du dem mikewarer ja helfen. Ansonsten gibt es ja noch email und support ticket.

    Gruss,

    Michael
     
  9. mikewarer

    mikewarer Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    na, dann wollen wir das "und, und, und" einmal etwas präzisieren !
    - mehr als 6 Euro Mindestumsatz für eine Festnetznummer ist zu viel
    - ich möchte eine Vorwahl von dem Ort, in dem ich wohne
    - Mitnahme der Rufnummer war zu meiner Eintrittszeit nicht möglich
    - nachträgliche Rufnummernmitnahme geht nicht
    - Support reagiert nicht auf Mails
    - Ablauf für Kündigung nirgendwo beschrieben
    - es nervt mich ungemein immer die "49" vorwählen zu müssen
    - Gespräche zu Handynummern ungemein teuer
    - habe es nicht geschafft/nirgendwo gelesen wie ein Faxgerät angeschlossen werden kann
    - AB hat bei mir nie funktioniert

    So, das reicht erst einmal denke ich.

    Werde mir wieder einen Festnetzanschluß zulegen.

    gruss

    michael
     
  10. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @mikewarer

    Das klingt ja total gefrustet!
    Aber das alles ist noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken.
    Es gibt da ja noch ein paar andere Anbieter.
    Und wenn du mal die Grundgebühren der Telekom rechnest, dann kommst du auf keinen Fall billiger als mit VoIP.

    Probier doch einfach mal eine Nummer bei Freenet. Die haben sehr viele Rufnummernbereiche, da ist bestimmt auch etwas für dich dabei.
    Und für die 2,95 Euro bekommst du noch 100 Min/Monat inklusive.
    Das dürfte sich allemal besser rechnen als T-Com.
    Und ansonsten bekommst du bei sipgate eine Rufnummer für lau. Das dürfte doch wohl auch besser sein, als T-Com.
    Rechne mal ganz in Ruhe nach.
     
  11. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    @mikewarer:

    Na, das sind doch mal klare Aussagen. Ich weiss zwar nicht was eine Festnetznummer bei einem Festnetzbetreiber im durchschnitt kostet, aber wenn man ueber diesen Anschluss telefoniert, dann kommen sicher mehr als 6 Euro im Monat zusammen :) In Punkto Support wartete ich bei der Telekom zuletzt ein Vierteljahr auf die Behebung eines Problemes bevor ich mich fuer ein Kombiangebot eines Stadtbetreibers entschieden habe.

    Tipp zur Kuendigung: Es reicht eine einfache Willenserklaerung z. B. "Hiermit kuendige ich mein ...wasauchimmer". Bei Nikotel sind keine Fristen zu beachten (anders als bei z. B. der Telekom)


    Gruss,

    Michael
     
  12. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Selbstverständlich hat das seine Gründe. Wir lassen dem Kunden die freie Entscheidung ob er mit uns möchte oder nicht. "Zwangsehen" haben wir längst abgeschafft. Warum sollten wir jemanden mit Gewalt halten wenn er mit uns nicht zufrieden ist. Es ist nur fair seinen Kunden die Entscheidung zu lassen. Du hattest Recht, - es hat seine Gründe, - eben diese zum Wohle der Kunden.
     
  13. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah ja. Überlässt hier irgendein Provider dem Kunden nicht die freie Entscheidung und hält ihn mit Gewalt?
     
  14. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Scheinbar, - sonst würde der Kunde doch nicht fragen wie er kündigen kann, - und Michael Köhler hätte nicht den PURtel-Kündigungslink kommentiert und ich hätte nicht antworten müssen um die fehlenden Gründe darzustellen. Jeder Provider hat doch einen Kündigungslink, gehört doch zum guten Ton- vielleicht hat der Kunde den einfach nicht gefunden?
     
  15. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    PURtel.com:

    Du behauptest damit, das hier irgendeine Provider-Firma ihre Kunden mit Gewalt haelt.

    Bitte Fakten nennen und detailiert begruenden oder Nachricht richtigstellen.


    Gruss,

    Michael
     
  16. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo steht denn, dass ich soetwas behaupte?
    Ich kann davon nichts lesen.
    Du sprachst Gründe für unseren Kündigungslink an, - ich habe die Gründe die Du ansprachst genannt.
    Ist das ein privates Posting?
     
  17. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    1. es steht so offensichtlich dort in den Zitaten
    2. dafuer kann ich nichts
    3. ich habe keine Gruende angesprochen
    4. definitiv nicht?
     
  18. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mensch Michael, - Du bist doch ein gebildeter Mensch!

    Was sollen solche Fragen? Da steht "scheinbar"!

    Scheinbar bedeutet, es ist Augenscheinlich so, weil der Kunde diese Entscheidung nicht allein treffen kann, sondern sich erst mit seinem Provider in Verbindung setzen muss.

    Behauptung ist etwas anderes.

    Ein Kündigungslink den der Kunde klicken kann, überlässt allein dem Kunden die freie Entscheidung.

    Noch Fragen? Beantworte ich gern.

    Gründe hast Du sehr wohl angesprochen, - einfach oben mal nachlesen was Du geschrieben hast auf Ber5erkers Posting, - sonst hätte ich hier doch garnicht geantwortet.

    Siehe hier:

     
  19. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    PURtel.com:


    ich wuerde eher sagen, das augenscheinlich deine definition von "scheinbar" von der Definition des deutschen Sprachgutes abweicht.

    Es verhaelt sich so, dass ich dich offenbar aufgefordert hatte, deine Behauptung, die sich augenscheinlich gegen andere Provider richtet zu bekraeftigen, da ich ansonsten gezwungen bin deinen Beitrag zu loeschen. Ist das so schwer zu verstehen Volker ? Also bitte.

    ps : Welche Gruende fuer den Kuendigungs-HyperLink habe ich denn angesprochen ?
     
  20. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da kann ich relativ schnell aushelfen:

    QUELLE: http://wortschatz.uni-leipzig.de/

    Bitte Deine Beiträge oben nachlesen. Weißt Du nicht was Du geschrieben hast? Steht doch alles da...

    Du hast nur "Gründe" angesprochen und offen im Raum stehen lassen (Analyse dessen verkneife ich mir an dieser Stelle)
    Ich musste dann daraufhin dazu Stellung nehmen, wenn Du schon "privat" unsere Gründe des Kündigungslinks kommentierst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.