[Erledigt] Wie kann ich von der be.ip plus eine bestehende Konfiguration auf ein zweites System übertragen?

bubblegun

Mitglied
Mitglied seit
26 Mai 2012
Beiträge
468
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Ich hatte mir das so einfach vorgestellt, eine zweite be.ip+ in Reserve, dort die bestehende Konfiguration aufspielen und als Backup-System beiseite legen.
Es gab grad ein Gerät günstig, aber auch nachdem die neueste Firmware -wie auf der Arbeitsbox vorhanden- aufgespielt wurde zeigt mir die neue Box den Mittelfinger. Jedesmal wenn ich die Konfiguration importiert hatte, fällt die Box auf den Werkszustand zurück. Auch wenn ich "zurück" statt "restart" wähle ist die Konfig nicht auf der Oberfläche. Kann mir jemand sagen was ich da wieder überlesen habe, oder geht so etwas gar nicht?
 

avus

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Ist auf dem Backup-Router die identische Betriebsart 'Telefonanlage' oder 'Media Gateway' eingestellt, wie auf dem Haupt-Router?
 

bubblegun

Mitglied
Mitglied seit
26 Mai 2012
Beiträge
468
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Auch das habe ich inzwischen gemacht, hilft nicht.
Vermutlich der berühmte Griff ins Klo, da hat mir einer eine Box angedreht bei der der Speicher defekt ist. Da kann man speichern was man will, bei jedem Neustart ist die Werkseinstellung mit Neuanmeldung da! Schade, aber jetzt vor Weihnachten wollen wohl alle noch ihren Schrott vertickern!
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
242,253
Beiträge
2,178,338
Mitglieder
367,253
Neuestes Mitglied
Elronmcg
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.