.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie kann man ein Gespräch weitervermitteln?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von konabi, 14 Juni 2005.

  1. konabi

    konabi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    sicherlich kam dier Frage schon mal. habe aber nix gefunden:

    Wenn mein SIP Telefon mit der internen Rufnummer 25 klingelt
    nehme ich das Gespräch entgegen.
    Wenn das Gespräch nicht für mich bestimmt war möchte ich es an den SIP Teilnehmer 25 oder einen beliebigen internen Teilnehmer weiterl

    Wie muß der Eintrag in der extension.cinf aussehen

    Danke Sven
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    schau mal in die /etc/asterisk/features.conf dort wird der "Transfer" definiert.
     
  3. konabi

    konabi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK.

    Dort habe ich erst mal die möglichkeit Anrufe zu parken.

    Code:
    [general]
    parktext => 700
    parkpos => 701-720
    context =>  parkedcalls
    

    heist also
    Wenn ich einen Anruf bekomme kann ich die Tasten #700 drücken.
    Ich höre eine freundliche Frauenstimme die sagt 701. Vermutlich sagt sie noch was davor was ich aber nicht mehr mitbekomme. Geht wohl alles zu schnell. Kann man aber vieleicht einstellen?

    Mein Telefon hat somit aufgelegt, Der Anrufer ist aber noch verbunden.
    Wie kann ich nun das Gespräch wieder aufnehmen.

    Ich dachte mit #701 am selben Telefon oder mit # 701 an einem anderen Telefon. Aber das funktioniert nicht.

    Was könnte in dem Context parkedcalls stehen?


    DAs ander wäre die Möglichkeit des Transfers. Aber das geht mit der Astersik Version 1.0.0 wohl nicht. Ab welcher Version ist das denn verfügbar.

    Danke für die Hilfe

    Sven
     
  4. thepontifex

    thepontifex Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    vielleicht hilft Dir mein Beitrag weiter:
    Calls Parken?!

    Das nennt sich dann Attended Transfer, also weiterleiten mit Rückfrage beim Weiterleitungsziel. Geht aber soweit ich weiß nur mit der CVS Version. :wink:

    Gruss
    Frank
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  6. konabi

    konabi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke,
    parking habe ich jetzt gelöst.
    für transfering muss ich erst eine andere astersik version aufspielen.
    wie erreiche ich dass der wartende teilnehmer eine wartemusik eingespielt bekommt.

    im debug sagt wir zwar der astersik started musik on hold oder stopped musik on hold aber ich höre keine musik.



    danke sven
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    hast Du denn auch mpg123 installiert ?
     
  8. konabi

    konabi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na prima so einfach ist.
    ab welcher astersik version wird call transfer unterstützt?

    ich habe gerade eine neue suse 8.3 bekommen.
    mal sehen welche astersik version dabei ist.

    sven
     
  9. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Zieh Dir den Asterisk direkt aus den Sourcen und bau ihn Dir selbst.
     
  10. konabi

    konabi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok innerhalb der sip Teilnehmer kann ich nun callparking durchführen.
    Nun hängt der * auch noch am internen S0 und hört auf die Rufnummer 55. Er ist sozusagen eine Nebenanlage.
    Dadurch kann ich mit Hilfe meiner herkömmlichen Telefonen die an einer HICOM hängen auch über SIP telefonieren.:

    Code:
    [general]
    
    static = yes		
    writeprotect=yes
    
    [default]
    include => 24 
    include => 25
    include => outgoing_sipgate
    
    exten => 55,1,DISA,no-passwort|dialout
    
    [24]
    exten => 24,1,Dial(SIP/24,10)
    exten => 24,2,Hangup
    
    [25]
    exten => 25,1,Dial(SIP/25,10)
    exten => 25,2,Hangup
    
    [incomming_sipgate]
    exten => 62xxxxx,1,Dial(SIP/24)
    
    [dialout]
    exten =>_.,1,Goto(outgoing_sipgate,7${Exten},1)
    
    [outgoing_sipgate]
    exten => _7.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,30,r)
    exten => _7.,2,Hangup
    
    Könnte ich nun auch ein Gespäche welches ich über die HICOM auf einen Systemapparat bekomme an ein SIP Telefon über den Astersik transferieren oder parken?

    Danke Sven
     
  11. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi konabi.

    > Ich dachte mit #701 am selben Telefon oder mit # 701 an einem anderen Telefon. Aber das funktioniert nicht.

    habe gleiches problem, wie konntest du es lösen?

    danke

    peter
     
  12. konabi

    konabi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bis jetzt konnte ich es noch nicht lösen,
    aber vieleicht hat ja hier im Forum noch jemand eine Idee.

    Sven