wie kann mich jemand auf dem VoIP-Telefon anrufen??

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sergio

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe folgendes Problem.
Bin beim 1&1 und einen Fritz FonBox.
ich kann vom VoIP-Telefon anrufen, aber wenn jemand mich anrufen will, landet er bei meinem analogen Anschluss.

Welche Einstellungen soll ich ändern, damit ich auch auf dem VoIP-Telefon erreichbar sein kann??

Danke!
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das ist völlig normal und so gewollt. Anrufe aus dem Festnetz erreichen Dich auch über das Festnetz. Lies mal ein wenig in den Beiträgen, das ist hier schon mehrfach behandelt worden.

jo
 

Sergio

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
und wenn ich per Internet-Telefon erreicht werden will???
Was soll ich dann machen?
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Zu einen Anbieter gehen der reguläre Nummern anbietet (Sipgate,Freenet ect.)
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Sergio schrieb:
und wenn ich per Internet-Telefon erreicht werden will???
Was soll ich dann machen?
Wie gesagt, das wurde alles schon behandelt aber trotzdem in Kürze:

Du musst eigentlich nichts machen, ausser dem anderen Deine 1&1 SIP URI mitteilen, die lautet 49<vorwahl ohne null>[email protected], natürlich ohne die <>. Die Nummer kann er in seinem IP Telefon oder seiner Software als Kurzwahl eintragen oder direkt eingeben und Dich darüber erreichen.

jo
 

kawamoto

Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2004
Beiträge
524
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
rollo schrieb:
Sergio schrieb:
und wenn ich per Internet-Telefon erreicht werden will???
Was soll ich dann machen?
Wie gesagt, das wurde alles schon behandelt aber trotzdem in Kürze:

Du musst eigentlich nichts machen, ausser dem anderen Deine 1&1 SIP URI mitteilen, die lautet 49<vorwahl ohne null>[email protected], natürlich ohne die <>. Die Nummer kann er in seinem IP Telefon oder seiner Software als Kurzwahl eintragen oder direkt eingeben und Dich darüber erreichen.

jo
Jetzt hab ich aber mal ne DUMME Frage. Das geht doch aber nur wenn Dein Gegenüber auch bei 1&1 ist, ODER...?

Beispiel:
Ich mit meinem 1&1 VoIP Account rufe die Nummer 49 911 [email protected] an. Es sollte normal Klingeln!


Mein Kumpel, der NUR Sipsnip hat, gibt in sein SIP Telefon meine 1&1 Nummer ein. z.B. 49 30 [email protected]. Wenn er mit seinem Sipsnip Account meine 1&1 Nummer anwählt, sollte es dann bei mir KLINGELT...???

mfg
kawamoto
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das kommt darauf an, wie das Telefon das behandelt. Bei Direktverbindungen wird kein Provider benötigt. Das Telefon sollte das erkennen oder entsprechend konfiguriert sein, dann klappt es.

Bekannte Provider die keine direkten Anrufe zulassen sind nikotel und web.de.

jo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,091
Beiträge
2,030,062
Mitglieder
351,406
Neuestes Mitglied
Horst-Werner