.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie lange dauern "Wartungsarbeiten"?

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von Olli74, 28 Jan. 2005.

  1. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich versuche nun schon seit knapp 6 Stunden Veränderungen in meinem Kundenbereich von dus.net zu tätigen bzw. mir eine Nummer freizuschalten.
    Es wird aber die ganze Zeit immer wieder angezeigt, dass durch Wartungsarbeiten nicht alle Menüpunkte vollständig zu nutzen sind.

    Wie lange dauern diese Wartungsarbeiten im Schnitt?

    Wie ich gerade auf der Startseite dieses Forums gesehen habe ist das Telefonieren über dus.net ebenso zur Zeit nicht möglich.
    Ist das immer bei Wartungsarbeiten so?

    Werden die Wartungsarbeiten immer zu einem festen Zeitpunkt durchgeführt (z.B. Freitag 12 Uhr bis Sonntag 23 Uhr :wink: )?

    Es wäre vielleicht nicht ganz so schlecht, wenn man über den Umfang der Wartungsarbeiten (Zeitraum) auch auf der dus.net Seite informiert werden würde.

    Ich will doch einfach nur mein dus.net ausprobieren... :habenwol:

    Gruß Olli
     
  2. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Re: Wie lange dauern "Wartungsarbeiten"

    Ich habe noch nie etwas anderes gesehen als Wartungsarbeiten. Bin seit ein paar Tagen freigeschaltet.

    Gruß,
    Robert/WrMulf
     
  3. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das sind ja rosige Aussichten... :shock:
     
  4. SupaRitchie

    SupaRitchie Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Trotz dass im Forum angezeigt wird, dass telefonieren über dus.net nicht geht, läuft es doch problemlos. Ins FN und zu Handy getestet.
     
  5. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das sind seiten die noch nicht fertig entwickelt sind. die anderen seiten die benötigt werden die klappen auch. das telefonieren klappt unteranderem auch.
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte eben ein laengeres sehr erbauliches Gespraech mit einem netten Mann der Dusnet-Hotline.
    Es werden ncoh einige neue Dienste in Dusnet implementiert werden, die mich bereits jetzt optimistisch stimmen.
    Also ruhig Blut bewahren; bisher hat Dusnet aus meiner Sicht einen super Start hingelegt.
     
  7. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mark, da muss ich dir einfach mal zustimmen. ;-)
    Dus.net scheint wirklich sehr innovativ zu sein.
    Also warten wir auf die Neuerungen, die uns das Leben versüßen werden. :)
     
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    unterschreib!
     
  9. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ---Zitat---
    das sind seiten die noch nicht fertig entwickelt sind. die anderen seiten die benötigt werden die klappen auch.
    ---Zitat---

    Kann mir dann vielleicht jemand von euch erklären, wie ich bei den bereits vorhandenen Seiten, eine VOIP Nummer mit meiner Ortsvorwahl erhalten kann?


    Auszug aus den FAQ`s:
    7. Kann ich bei VoIP eine Telefonnummer mit einer Städtevorwahl erhalten?
    Das ist z.Z. nur eingeschränkt möglich. Bisher steht dieses nur in acht deutschen Großstädten wie Berlin, Düsseldorf, Franfurt, Hamburg, Mannheim/Ludwigshafen, München, Oberhausen und Stuttgart zur Verfügung. Weitere Städte sind in Planung und müssen von der Regulierungsbehörde freigegeben werden, d.h. die Bereiche werden ständig mit hochdruck erweitert.
    Voraussetzung ist jedoch, in der Stadt amtlich gemeldet zu sein, von der man die Ortsvorwahl erhalten möchte.


    Ja wie denn?!?
     
  10. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht momentan nur direkt über den Support.

    @markbeu
    Ich hab mit ihm auch telefoniert. Sehr net und kompetent. Aber nicht nur das, aber das erzähl ich euch wenn es so weit ist ;)
     
  11. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @traxanos
    Telefonisch, per Mail..?
    Kann man "Wünsche" äußern oder wählen?

    @markbeu
    Ist es ein Geheimnis oder kannst du uns verraten was uns die Zukunft mit dus.net denn bringen wird (außer "Wartungsarbeiten" :wink: )?
     
  12. Honk

    Honk Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Finde auch, dass hier ein wenig zu viel Geheimnistuerei betrieben wird.
    Muss denn wirklich jeder erst selbst mit dem kompetenten Menschen bei dus.net sprechen, um in den Genuss der zu erwartenden Features zu kommen?
    Wenn es sich lohnt darüber zu sprechen: Bitte raus damit :)

    Gruß
     
  13. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, der nette Herr hatte mich angerufen um zu überprüfen ob meine CallerID auch wirklich mir gehört. Dabei sind wir ins Gespräch gekommen, wie schlecht doch ENUM sein, und das die die Kundenseiten noch besser machen wollen, aber das das ganze halt alles noch neu ist.

    Außerdem machen die eine kostenlose Rufnummerportierung (stand ja schon in den News)... also nichts weltbewegendes ;)

    [bitte frag mich jetzt nicht warum enum scheiße ist, darauf gibt es keine antwort:D]
     
  14. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es werden noch ein paar mehr Features eingebaut..das wird aber alles zu gegebener Zeit durch Dusnet selbst kommuniziert..Ich moechte da nicht vorgreifen.
    Also nur Geduld ;-)
     
  15. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...und wie sieht`s nun damit aus?
    Es muss ja nicht unbeding traxanos sein der mir die Antwort auf meine Frage gibt. :wink:
     
  16. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich eine locale FN Nr braucht dann könnt ihr euch bei dennen per eMail melden. Wünsche denk ich sind ebanfalls per eMail erwünscht. Die scheinen sehr offen zu sein. Ich erwähne nur die Problematik, das nach 2 Monaten das Guthaben verfällt. Da wurde geänedert weil sich einige Leute beschert hatten.
     
  17. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info.
    Mit "Wünsche" meinte ich aber eigentlich Nummernwünsche.
     
  18. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn in deinem Netz eine Nummer bereitstellt bekommste auch ne FN Nr.
    Oder du läßt deine portieren.
     
  19. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber nur, wenn man einen DSL Tarif über 4,95 Euro/monatlich hat. Für Kunden wie mich (DUSTel by call) ohne monatliche Grundgebühr gibt es keine Festnetzrufnummer. Siehe hier, Anmerkung 4: Rufnummern. Schade. So kann ich DUSTel nur abgehend bei Bedarf über X-Pro nutzen, wenn mein Notebook im WLAN an ist ...
     
  20. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    kann so nicht ganz stimmen - lt dusnet sieht das so aus:


    Frage: Ich würde gern DUStel by Call nutzen. Bekomme ich auch eine Festnetznummer?

    Antwort: Ja. Sie bekommen eine ortsungebundene Rufnummer. Diese 0180er Rufnummer ist kostenlos und bleibt in Verwaltung der dus.net GmbH. Sollten Sie einmal unser Angebot nicht mehr nutzen können sie diese Rufnummer nicht mitnehmen.