.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie telefonier ich mit Asterisk ins Festnetz?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von topher, 17 Aug. 2005.

  1. topher

    topher Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen!

    Wir haben gerade Asterisk auf nem Server installiert und auch schon ein bisschen testweise im LAN rumtelefoniert.

    Jetzt wollte wir einfach mal probieren ein externes Telefon anzurufen. Könnt ihr uns da irgendwie weiterhelfen?

    Merci,
    Topher
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ja - Doku lesen !

    Viele viele Konfigurationsbeispiele gibt es hier im Forum und unter www.voip-info.org
     
  3. topher

    topher Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na ja, mein Problem ist, ob man dazwischen irgendeinen Provider brauch oder ob man auch direkt auf Festnetztelefone vom PC aus anrufen kann?
     
  4. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Ja, ohne den wird's wohl kaum gehen.

    Davon handelt etwa die haelfte der beitrage dieses forums ...

    Happy reading :)

    Chris
     
  5. topher

    topher Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir wurde aber gesagt, dass man mit Asterisk auch ins Festnetz telefonieren könnte ohnen einen Provider dazwischenzuschalten. Ich bin schon die ganze Zeit am Durchforsten und Lesen.

    Leider habe ich noch nicht so wirklich den Durchblick gefunden..

    Ist das nun möglich oder muss ich mich definitiv bei einem Provider registireren, um über Asterisk ins Festnetz telefonieren zu köennen?

    Außerdem scheint es so, dass man die einkommenden Anrufe über den Provider immer nur an ein bestimmtes SoftPhone weiterleiten kann. Muss ich dann für jedes SoftPhone - sollen ein paar mehr PCs werden - beim Provider ne extra Nummer registrieren?
     
  6. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bau in den Asterisk ne ISDN-Karte ein, dann geht es (telefonanschluss vorrausgesetzt)

    Nein, musst Du nicht. Du kannst auch mehrere Softphones gleichzeitig klingeln lassen.

    http://www.voip-info.org/tiki-index.php?page=Asterisk+cmd+Dial
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Klar geht das, dazu braucht der Asterisk natürlich eine physische Verbindung zum Festnetz.

    Ich weiss nicht wo Du gelesen hast aber das sind doch nun wirklich absolute Grundlagen einer PBX.

    jo
     
  8. topher

    topher Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke : )

    Hab nun auch direkt ne ISDN-Karte eingebaut und auch schon einige Pakete installiert. Nur leider finde ich kein passendes chan_capi für die SuSE. Irgendwie kommt da andauernd ne Fehlermeldung beim Installieren:

    Code:
    linux:/usr/src/asterisk/chan_capi-0.3.5 # make
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g  -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6   -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO   -c -o chan_capi.o chan_capi.c
    make: gcc: Command not found
    make: *** [chan_capi.o] Error 127
     
  9. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohne c-Compiler wird es wohl nicht klappen. UNd selbst mit wird es nicht gehen, wenn Du die passende Astersik-Source nicht hast. Das ist eben immer so eine Sache, wenn man fertige pakete nutzt. Aber eigentlich müsste es chan_capi auch für Suse fertig geben.
     
  10. topher

    topher Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, warum ist das nicht die passende Source? Ist von www.junghanns.net und da steht nicht, dass es speziell auf irgendeine Distribution gemünzt ist.

    Mhm, woher bekomm ich nen C-Compiler? Wie wandel ich die Source am besten um?

    [Edit]

    Ich bin doch net so blöd, wie ich ausschau.. Habs gebacken bekommen ; ) Bei späteren Problemen meld'sch mich wieder - das kann sowieso net lang dauern *g*
     
  11. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nicht gesagt, dass es nicht dir richtige chan_capi-Source ist. Ich schrieb, dass Du ach die Asterisk-Source brauchst (und zwar nicht irgendeine, sondern die passende zu Deiner Asterisk-Version), da beim compilieren von chan_capi Teile daraus genutzt werden.

    Zum Compier. Ich vermute einfach mal, dass auch bei Suse das Paket für den c-Compiler "gcc" heisst.