.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie verwende ich Hochkommata richtig?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von fow0ryl, 4 Jan. 2006.

  1. fow0ryl

    fow0ryl Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    ich wollte in der extensions.conf einige CallerID's abfragen.

    [default]
    exten => _1XX,1,Macro(CeckCaller,${EXTEN},${CALLERIDNUM})

    [macro-CeckCaller]
    exten => s,1,GotoIf($["${ARG2}" = "01212333200300"]?s-NOTIME,1)
    exten => s,2,GotoIf($["${ARG2}" = "03058315"]?s-NOTIME,1)
    exten => s,3,GotoIf($["${ARG2}" = "03058317"]?s-NOTIME,1)

    Das funktioniert bei Anrufen, die per ISDN hereinkommen ganz gut.
    Bei einem Anruf per SIP schlägt allerdings der Vergleich fehl.
    "01212333200300" != ""01212333200300""


    Wie kann ich denn die Abfrage so modifizieren, daß Hochkommata im Vergleichssting möglich sind?
    Ich hatte schon so etwas probiert, aber das hat asterisk überhaupt nicht gefallen.
    exten => s,1,GotoIf($["${ARG2}" = "\"01212333200300\""]?s-NOTIME,1)

    Gruß Henning
     
  2. wrrdlbrrmpft

    wrrdlbrrmpft Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab das jetzt nicht getestet, aber vielleicht geht es, wenn du noch einfache Hochkommas drumrumbaust, also so:
    '"012345"'

    Benno
     
  3. fow0ryl

    fow0ryl Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    hat alles nicht so recht funktioniert.
    Aber mit der Verwendung von Substrings ist die Abfrage dann möglich.

    exten => s,1,GotoIf($["${ARG2:1:14}" = "01212333200300"]?s-NOTIME,1)

    Gruß Henning