.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie VoIP-Anbieter in Kurzwahl integrieren?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ginger, 9 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ginger

    ginger Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich kann bei der FBFWlan den VoIP-Anbieter manuell über *X# auswählen und anschließend über **7xy# die gewünschte Rufnummer mit der Kurzwahlfunktion.
    Wenn ich aber die Ziffernfolge *2# in die Kurzwahl integriere, funzt das nicht.

    Gibt es da eine Lösung mit *# o.ä.?

    Thnx
    Ginger
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Trag die Nummer die du per Kurzwahl eingegeben hast,
    einfach nochmal in die Wahlregeln ein mit festgelegtem Ausgangsprovider.

    Wenn du mal einen anderen Provider benutzen mußt/möchtest,
    kannst du einfach wieder mit *X# den anderen Provider benutzen.
    Die Wahlregeln werden dann nicht beachtet.

    PS: So läuft das bei mir schon länger einwandfrei! :)
     
  3. ginger

    ginger Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Aber hallo, grrrrrr dass ich da nicht selber drauf gekommen bin.
    So einfach kann das VoIP-Leben sein.....

    Thanks
    Ginger
     
  4. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hallo,
    ich folgende Problematik.
    Ist Zustand:
    1. 1und1 VoIP Nr
    2. web.de Freephone VoIP Nr

    Jetzt möchte ich einen Kumpel bei Freenet mit meinem Web.de Account anfunken und am besten gleich in der Kurzwahl der FB und im Mobilteil Gigaset 4000 so speichern, dass ich ihn aus meinem Adressbuch am Mobliteil anrufen kann.
    Ist das überhaupt möglich? Er hat keine Internetrufnummer sondern nur zwei Wörter (Beispiel gross.gerau(at)freenet.de) und das gross.gerau wäre seine Rufnummer.
    Kann man in den Wahlregeln eigentlich festlegen, dass z.B. bestimmte Domains über web.de rausgehen?
    Kann mir jemand helfen???? Hilfeeeeeeeeeee!
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das geht dann etwas anders:

    Du speicherst die sip-Adresse wie gewohnt als Kurzwahl in der FBF z.B. "01"

    In deinem Telefon speicherst du dann: *2#**701#
    Die *2# für die Auswahl des Providers und **701# halt für die Kurzwahl!

    Leider geht das mit sip-Adressen nicht per Wahlregel.
    ;)
     
  6. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hallo RudatNet,
    leider bin ich zu blöd.
    Wo trage ich das gross.gerau oder gross.gerau(at)freenet.de ein?
    Direkt als Kurzwahl?
    Und dann die **701# als vanity Code?; wobei mir jetzt noch nicht ganz klar ist, wofür die 7 steht?!
    Sorry, dass ich da 1000mal nachfragen muss, aber bin am verzweifeln. :x
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe das Gefühl, du bist viel zu hektisch.
    Lies dir meine Beitrag doch nochmal in Ruhe durch.
    Da steht wirklich alles eindeutig drin.

    Du solltest dir mehr Ruhe nehmen und richtig lesen:
    Habe ich doch geschrieben!


    In der Fritz!Box unter Kurzwahlen steht:
    Also noch deutlicher geht's nun wirklich nicht.
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hallo deerhunter,

    habe ich dich jetzt so geschockt?
    Wenn ja, dann sorry. :oops:

    Das soll dich aber bitte nicht davon abhalten nochmal zu fragen! ;)
     
  9. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Von web.de nach freenet hat jetzt per kurzwahl geklappt. :D
    Hatte irgendwo gelesen, dass wenn der Anruf kostenlos ist irgendwelche Lampen blinken. Das war bei mir aber nich der Fall.
    Andersherum hats auch geklappt. Allerdings musste er eingeben usernameATsip.web.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.