.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wieder das übliche: ATA blinkt langsam rot!

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von gogosch, 24 Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zudem ist www.sipgate.at nicht zu erreichen!
    ping auf sipgate.at funzt!
    Anbei Trace:
    Code:
    Routenverfolgung zu [url]www.sipgate.at[/url] [217.10.79.25]  über maximal 30 Abschnitte:
    
      1     1 ms     1 ms     1 ms  pc11.bkh.at [192.168.0.11]
      2    17 ms    13 ms    14 ms  212.88.175.25
      3    16 ms    16 ms    16 ms  atmcoreeis2-fe0-0.ycn.com [212.88.181.25]
      4    35 ms    64 ms    22 ms  atmcorevie21-fe0-1.ycn.com [80.89.101.150]
      5   132 ms   323 ms   183 ms  atmcorevie21b-fe0-0.ycn.com [212.88.171.115]
      6    22 ms   107 ms    35 ms  wien-s2-rou-1002.at.eurorings.net [134.222.123.2
    1]
      7    56 ms    22 ms    89 ms  vix-1-eth010.at.lambdanet.net [193.203.0.91]
      8    36 ms    34 ms    36 ms  fra-2-pos300.de.lambdanet.net [217.71.105.81]
      9    43 ms    43 ms    37 ms  dus-2-pos600.de.lambdanet.net [217.71.105.205]
     10     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     11     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     12
    
    LG
    H.
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Aber der funzt doch nicht, da steht doch am Ende "Zeitüberschreitung". Im Browser wirst Du www.sipgate.at so sicher auch nicht aufrufen können, nicht?

    Wende Dich mal unter Angabe Deines Providers an den Support. :)
     
  3. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lieber Christoph!
    Wer genau lesen kann ist im Vorteil! :lol:
    Est ist ein großer Unterschied zw. sipgate.at und www.sipgate.at.
    Das eine ist der Proxy (Gateway ins AT-Festnetz) das andere die Verrechnung bzw STUN-Server in DE!
    Daher funzt auch der Ping zu sipgate.at!!
    H.
    Übrigens ist noch immer weder www.sipgate.at noch www.sipgate.de zu erreichen!!!! Lt. Auskunft eines Bekannten besteht die Störung schon seit heute 11:30 vormittags!
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Daher auch der Tipp von mir, dass Du Dich mal unter Angabe Deines Providers an den Support wenden möchtest. Ich bekomme fehlerfreie Traces.
     
  5. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo! Der Tipp war gut! :shock: :D
    Wenn ich den Sipgate-Support aber nicht erreichen kann! :shock:
    Hab gerade eine Fehlermeldung an den Interxion ( www.interxion.at ) in Wien geschickt!
    H.
     
  6. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Okay, dachte, Du hättest die E-Mail-Adresse noch von vielleicht vorangegangener Korrespondenz.

    Habe Dir die deutsche E-Mail-Adresse per PN geschickt, wird sicher auch klappen.
     
  7. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wird net viel bringen, da auch www.sipgate.de und damit auch der Mehl-Server nicht erreichbar sind!
    LG
    H.
    Danke trotzdem!
     
  8. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Okay, dachte, Du hättest alternative Mail-Server/ -Accounts zur Wahl und nicht nur gerade den Deines Providers.
     
  9. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider nein.
    Hab hier ein /29-Subnetz mit eigenen DNS- und SMTP-Servern!
    Verwende keine "fremden" SMTP-
    LG
    H.
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    also mein sipgate.AT Account war die letzen 48 Stunden eigentlich immer erreichbar. Mein Asterisk hat jedenfalls keinen Ausfall registriert :shock:
     
  11. flame99

    flame99 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    servas miteinander,
    da ich gestern offline war, hab ich von ca. 13:00 bis 17:00 öfters bei www.sipgate.at vorbeigeschaut - und die seite hat immer gefunzt.
    d.h. die störung seit 11:30 kann ich nicht bestätigen!
    übrigens war die ursache meines probs mein provider.
     
  12. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heute, 25.11.04, 11:00 noch immer das Gleiche: STUN-Server und www.sipgate.at nicht erreichbar.
    Störung wurde schon gestern gemeldet.
    Ab Ende 12/04 hab ich (gottseidank) einen neuen "Provider".
    Hoffe der hat ein besseres Routing mit redundanten Peerings.
    H.
     
  13. flame99

    flame99 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    strange that ... hab heut schon ein paar mal telefoniert, keine probs.
    aber - interessehalber, weil auch am nachdenken - für welchen provider hast dich entschieden?
     
  14. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AT-Net!
    Überlege wegen dem jetzt schon mehr als 24h Ausfall die "fristlose" Kündigung per 30.11.04.
    H.
     
  15. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schön langsam komme ich der Sache näher: Meine IP wird offensichtlich von netzquadrat (www.netzquadrat.net) geblockt.
    Kann genannte Webseite nur mittels Proxy (JAP) erreichen. Netzquadrat ist der letzte Hop vor www.sipgate.at.
    Geschäftsführer von Netzquadrat ist ein T. Salmon (der gleiche von Sipgate??).
    Jetzt frage ich mal die Fachleute: Was soll das Blocken der IP eines Kunden????
    Jedenfalls werde ich denen morgen ordentlich auf die Zehen steigen!!
    FÜr mich ist das volle Kunden v e r a r s c h e!
    H.
     
  16. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  17. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info!
    Hilft aber nur bedingt weiter.
    Hab soeben bei netzquadrat angerufen. Ein Herr S****n hat abgehoben und mir "Routingprobleme" bestätigt.
    Hat nach IP und Sipgate-AccountId gefragt.
    @Betateilchen: seit wann bist Du ein Hellseher?
    H.
     
  18. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    @gogosch

    [​IMG]

    :D
     
  19. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach gogosch, was erzaehlst Du denn jetzt fuer einen Quark? Wenn Du von Deiner IP aus nicht direkt zu einem Host kommst, ihn aber ueber einen Proxy erreichen kannst, dann heisst das nicht automatisch, dass der Host Deine IP "blockt". Viel wahrscheinlicher ist, dass es sich wirklich nur um ein Routingproblem handelt - das Zielnetz ist von Deinem Provider aus nicht zu erreichen, aber vom Proxy aus schon.

    Und mal ehrlich: warum sollte sich irgendjemand bei Sipgate die Muehe machen, bestimmte IPs einfach mal so zu sperren? Nimms mir nicht uebel, aber so wichtig bist Du dann auch wieder nicht. Du solltest vielleicht mal Deine Hassbrille abnehmen und die Sache etwas realistischer angehen. Oder mach' endlich Naegel mit Koepfen und wechsle zu einem anderen Anbieter (ja, ich weiss, das ist Dir zu teuer wegen der Grundgebuehr, aber letztlich sparts Dir, Sipgate und Lesern der Stoerungsstelle Nerven).

    Wenn Du Dich unbedingt laecherlich machen willst, dann tu' das.
     
  20. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab mich nicht lächerlich gemacht eher Du! :D

    Hier nochmals im Klartext: Der Trace geht bis zum Netzquadrat-Router in DE!!
    Andere Kunden bei YCN (mein Provider) mit anderen IPs können www.sipgate.de/at locker erreichen!
    Somit hat es nichts mit dem Provider zu tun!
    Hier noch ein Thread in einem anderen Forum: http://adsl.at/phpbb2/viewtopic.php?t=27288
    In diesen Thread gibts auch massenhaft Tracerts!!
    Zum anderen wurde von Netzquadrat indirekt zugegeben dass Zugriffe von manchen IPs nicht weitergeroutet werden.
    Dort wurde auch umgehende Abhilfe versprochen und auch festgestellt dass es nicht an meinem Provider liegt!
    Lieber Otaku666, laß solche Unterstellungen und Untergriffe und lies die Postings genauer!
    Auch hab ich keine "Haßbrille"!!!!
    Betateilchen verweist hier auf einen ähnlich gelagerten Fall!
    Wer lesen kann ist im Vorteil! :shock:
    H.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.