.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wieviel Volumen sollte ich buchen?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Guest, 14 Okt. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    ich möchte gerne für einen Bekannten einen 1&1 DSL-Volumentarif buchen. Da ich aber schon ewig eine echte Flatrate habe, habe ich mir über verbrauchten Traffic noch nie Gedanken gemacht bzw. gemessen.
    Womit muss ich also bei relativ geringem Surfverhalten, aber Telefonie komplett über VoIP (FritzBox FON) rechnen. Mir ist klar, dass das total abhängig von der Dauer der Gespräche etc. ist. Ich möchte eigentlich nur einen groben Richtwert haben, ob ich mit normalem Telefonverhalten eines Privathaushaltes über die 10GB-Grenze kommen kann.
    Wie lange kann man für 10 GB telefonieren? :wink:

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,103
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Und wieviel Volumen wird verbraucht, wenn nicht telefoniert wird?
     
  4. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    um den "standby-Verbauch" zu ermitteln gilt folgende Faustregel:

    "Registrier-Intervall" x 450 bytes

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  5. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,103
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Danke.
    Also bei stündlicher Registrierung ca. 316 kB im Monat? Oder habe ich mich da verrechnet?
    Das wäre ja zu verkraften.
     
  6. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Meatweb,

    ich bin jetzt seit einer Woche nur noch am Telefonieren mit Sipgate und habe mit intensivem Surfen und normalen Telefonieren etwas unter ein GB gemacht.

    Das ist jetzt keine echte Hilfe, weil du einen Monat neben mir sitzen müsstest, um wirklich zu wissen, ob das mit dem Verhalten deines Bekannten vergleichbar ist.

    Vielleicht hilft aber für die ersten drei Monate (das ist die Mindestlaufzeit) eine Fair Flat von Lycos.de
    http://www.lycos.de/startseite/online/dsl/tarife.html

    Eine kleine Kopie der Preisliste:
    9,80 ¤ bis 5.000 MB,
    14,80 ¤ bis 10.000 MB,
    darüberhinaus nur 29,80 ¤ pro Monat

    Ich überlege selbst, ob ich wechseln soll, weil ich wohl meistens unter den 5 GB bleibe.

    Liebe Grüße
    Martin
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    da bleibe ich lieber bei meiner Flatrate für 15,90 und muß mir keine Gedanken machen :D
     
  8. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    betateilchen...

    kommt man deutlich an oder über die 10 GB, dann sind andere Angebote besser, klar.

    Aber mit dem Lycos Angebot ist man für drei Monate auf der sicheren Seite. Dann kann man weiter sehen...

    Oder soll man besser 4 GB bei irgendwem für 10 EUR buchen und dann für die weiteren zwei noch mal 24 EUR zahlen?

    :cry: Besser nicht... oder?

    Gruß
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.