.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wieviele Gespräche beim SPA2002?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von voip-nutzer, 21 Okt. 2005.

  1. voip-nutzer

    voip-nutzer Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi.
    Also laut Datenblatt hat der Sipura 2002 ja 2 Service Lines und 4 Active Calls - wie geht denn das?
    Also 2 Servicelines sind wahrscheinlich die Anschlüsse für Telefon (oder ist das auch falsch interpretiert?)
    Wie kann ich denn dann 4 Gespräche führen? (Also 4 Active Calls)

    Gehe ich Recht in der Annahme, dass ich mit dem 2002er 2 verschiedene Rufnunmmern (bei verschiedenen Providern) an verschiedene Telefone schicken kann? (also #1 an Telefon 1 und #2 an Telefon2)
    Kann ich mit dem 2002er die Leitungen auch gleichzeitig benutzen?

    Vielen Dank schonmal und viele Grüße!

    EDIT: Und jetzt lese ich gerade "The SPA2002 supports one G.729 session" - Jetzt wieder nur eine? Ich versteh's nicht :(
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Ganz einfach, je Telefon zwei Gespräche (Hold, Makeln, 3er-Konferenz). Also zwei Telefone mit je zwei laufenden Gesprächen = 4 gleichzeitige Gespräche.

    Aufgrund der Lizensgebühr kann von diesen 4 Gesprächen aber nur ein einziges mit G729 codiert sein. Hast Du G729 als prefered only eingestellt, ist defacto nur ein Gespräch gleichzeitig möglich.
     
  3. voip-nutzer

    voip-nutzer Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ahh wie cool. Schon gekauft ;) Vielen Dank!
    Das mit dem 729er ist nicht so schlimm - so toll ist der eh nicht :D