Wieviele voip-provider und Nummern passen in ein ata 286?

jan

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2004
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo,

wieviele verschiedene voip-provider und
wieviele verschiedene festnetznummern
können in 1 ata 286 / 486 einprogrammiert werden?
Werden auch alle ankommende rufe für alle einprogrammierte nummern signalisiert?

mgf jan
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
HI Jan,

das ATA-286 wird für einen Provider configuriert. Willst du mehrere Provider nutzen hilft dir nur ein umconfigurieren.

Willst du jedoch SIP-Telefone in anderen Netzen anrufen, so gibt es teilweise Netzübergänge. Sipgate bietet einige, z.B. zu FWD mit der "Vorwahlnummer" 000393 (näheres in der Hilfe bei Sipgate).


Speichern von Nummer:

Das Speichern von Nummern findet beim ATA-286 nicht statt, dafür ist
das Endgerät zuständig. Die Clip-Funktion wird unterstützt.

Je nach Provider gibt es Telefonbucheinträgen und Anruflisten im Internet.

Viele Grüße, Clemens

---edit 14.09.04 - Benachrichtigung ausgeschaltet :)
 

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
303
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi.
Und wie siehts beim GrandStream BT-101 aus? Auch nur ein VOIP-Provider?
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Genau und beim BT-102 dasselbe!
 

Crusty

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm, verstehe ich nicht, in meinem menue kann ich irgendwie sip 1-10 einstellen. Angeblich kann man die per Webinterface konfigurieren, jemand nen plan wie das gehen soll ?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,874
Beiträge
2,027,625
Mitglieder
350,999
Neuestes Mitglied
Danigon