.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Windows XP Embedded auf Thomson IP110x möglich?

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von Manolito1976, 5 Jan. 2007.

  1. Manolito1976

    Manolito1976 Guest

    Hallo, zusammen!

    Mehrfach wurde in diesem Forum schon über die Möglichkeiten von Linux oder eines "nackten" Windows CE-Systems auf der Thomson-Box diskutiert.

    Wäre nicht Windows XP Embedded eine viel bessere Alternative?
    Man könnte dank Media Player und DRM problemlos maxdome über die reguläre Internet-Seite weiterhin nutzen. Desweiteren stünden einem Tür und Tor für alle erdenklichen Multimedia-Spielereien unter Windows XP offen: zum Beispiel Napster oder USB-Sticks mit DVB-T, usw. usw.

    Meine Recherchen ergaben, dass Windows XP Embedded in der kleinsten Ausstattung nur 40 MB benötigt. Jedoch habe ich leider keine Ahnung, ob man ein auf der Thomson-Box lauffähiges Image erstellt bekommt, was dann die derzeitige nk.bin ersetzen könnte.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. vdw

    vdw Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab ich mir auch schon überlegt wär sicher genial wenn es möglich wäre.... von der systemleistung und arbeitsspeicher her sollte es denke ich gerade so möglich sein.
    viel größer wäre denke ich wieder das bootloader problem.müsste vermutlich ähnlich verändert werden wie bei linux oder?
     
  3. YK1TCHA

    YK1TCHA Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gießen
    hört sich gut an, ich glaube das Problem mit dem Bootloader habe ich schon irgendwo gelsen... Wir müssten mal NEELIXThomas unseren SOT Guru ;-) befragen vielleicht weiß er ja wie das geht...
     
  4. aNaKi

    aNaKi Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Hamm
    Auch mich würde das sehr interessieren. WinXP ist denke sinnvoller als Linux. Die Leistung der Box reicht auch aus, wenn man grafische Extras weglässt ist das gar kein Problem. Habe selber noch einen 500Mhz Rechner mit 128MB RAM und der kann auch Musik abspielen und im Internet surfen.
     
  5. vdw

    vdw Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau... und wir können in unserem fall ja fast sämtliche dienste abschalten... ne größere cf card müsste es denk ich mal sein... aber ist ja auch kein problem...
     
  6. aNaKi

    aNaKi Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Hamm
    Wenn ich das im Wiki richtig gelesen hab, funktioniert ne 512MB Karte (von einer bestimmten Firma) ja auch, und das müsste für XP reichen.
     
  7. odd

    odd Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Esslingen am Neckar
    ich finde win98se wesentlich interessanter wegen der geringeren Hardwareanforderung. Media Player 9 gibts da auch und ich meine Intel Treiber sind auch aufzutreiben ebenso wie ein universal usb treiber für massenspeicher.
    Wo kriegt man Windows XP Embedded her, außer üer so riesen download und als trial?
     
  8. Manolito1976

    Manolito1976 Guest

    Die Hardware der IP1101 reicht vollkommen aus für XP Embedded. Windows 98 hat den Nachteil, dass es nicht mehr weiterentwickelt wird und man für neuere Hardware nur noch schwer Treiber bekommt. Desweiteren ist WLAN-Konfiguration und andere neuere Technologien nur über Treiber und Zusatzprogramme realisierbar. All das kann XP seit SP2 ja von Haus aus.

    Windows XP Embedded gibt es als Testversion und kann hier heruntergeladen werden:
    http://www.microsoft.com/windows/embedded/eval/trial.mspx
     
  9. YK1TCHA

    YK1TCHA Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gießen
    so jetzt ist nur noch die Frage: Wer versucht sich daran? Das Problem ist ja: Die Box hat kein CD Laufwerk. Die Frage daher: Kann ich ein Setup für z.B. 98 SE unter Windows CE starten? Habt ihr da Ideen? Die Windows XE Embedde würde mich mehr reizen als 98 ;-) Obwohl ;-) Hauptsache ein anderes Windows
     
  10. Manolito1976

    Manolito1976 Guest

    Nein, mal eben installieren wie auf einem PC kann man auf der Thomson-Box nichts. Man muss ein Image kompilieren. Wie das im Detail geht, weiß ich selbst auch nicht...
    Jedenfalls müsste dieses Image dann auf die CF-Karte gespielt werden (Name nk.bin) und wird dann von der Box beim Hochfahren geladen. Deswegen kann ja auch nur ein Embedded-Betriebssystem wie Windows CE Embedded 5.0/6.0 oder eben XP Embedded zum Einsatz kommen.
     
  11. vdw

    vdw Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja laut hardwareangaben solleb ja sogar 1 gb karten unterstützt werden.

    was mich interessieren würde... kann ich einfach ein windows xp image komplilieren und als nk.bin auf die karte speichern oder werden größe / hash werte vom bootloader überprüft und dementsprechend abgelehnt?? wenn nich müsste es ja relativ einfach sein... einfach xp mit entsprechenden treibern kompilieren...
     
  12. snowmaschine

    snowmaschine Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann kämme das XP Media Center auch in Frage... :)
     
  13. vdw

    vdw Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo sicher wäre wohl noch besser... aber gits nen blatform builder für xp media center?? habe bei microsoft nur den für normales xp embedded gesehen.
     
  14. YK1TCHA

    YK1TCHA Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gießen
    @vdw habe auch nicht anderes wie du gesehen ;-) Also wie starten wir? Wer kann kompilieren?
     
  15. eugen2003

    eugen2003 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also XP in eine nk.bin Datei zu packen, halte ich für Unwarscheinlich (Unmöglich).
    Erstmal müssen wir zusehen, dass wir irgendwie BIOS hacken. Und zwar so, dass wir wennigstens Fat formatierte CF Karte oder Festplatte mit DOS Starten.
    Windows XP doer 98 zu installieren wäre ja kein Problem.

    Im forum bei Amis hat einer über BIOS von europäischen Thomsonm box nachgefragt. Wenn ich es wieder finde, poste ich den Thread.
     
  16. vdw

    vdw Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne glau auch nicht... wäre irgendwie zu einfach^^

    aber wir sollten mal wissen wie so ein win xp image eigentlich aussieht... weil im prinzip müsste das vorgehen ja eigentlich das selbe sein wie bei win ce.... image entpacken und im speicher ablegen...
     
  17. snowmaschine

    snowmaschine Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #17 snowmaschine, 5 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2007
    Würde ich aus brennend interessieren. Hat einer von den Amis XP auf ihre Boxen bekommen??
     
  18. eugen2003

    eugen2003 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht das ich wüsste. Aber es geht darum den bootloader so umzuändern, dass man halt linux oder Dos starten kann.
     
  19. snowmaschine

    snowmaschine Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK linux wäre auch nicht schlecht... kennt jemand von euch das xbmc für die xbox. Jetz weiß ich nicht genau wie das System bei denen arbeitet aber könnte man das auf die Box spielen (falls jemand es schaft linux auf die Box zu bekommen) Maxdome wäre damit nicht möglich aber zur Zeit kann man das Angebot vergessen.
     
  20. eugen2003

    eugen2003 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0