.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wissenswertes zu den Codecs vom ATA 486

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Darnone, 25 Okt. 2004.

  1. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Grandstream stellt im nachfolgenden Link die verschiedenen Codecs und die Trafficbelastung als PDF dar. Leider in Englisch, sollten aber die meisten ja können:

    http://www.grandstream.com/FAQ-Codec.pdf

    Gruss Daniel :wink:
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das ist aber schon ein bißchen :alt:

    Am Autor des Beitrags ( und an der Topic-Nummer :!: )kann man erkennen, wie alt der Beitrag schon sein muß :lach: (13.06.2004)
     
  3. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na aua :-------)
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    war ja nicht böse gemeint :wink: Doppelpostings kommen in den besten Familien vor.

    Nur wußte ich ziemlich genau daß es das hier schonmal gab, deshalb habe ich mal die "Suchen"-Funktion des Forums bemüht :mrgreen:

    - erledigt -
     
  5. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja naja ..... ich denke mal das viele Sachen oder Themen bestimmt schon dreifach oder vierfach gefragt und beantwortet wurden, aber wenn man als Neuling hier durchseppt und nach einigerzeit die eigenen Fragen auch spezieller werden, dann wird es ziemlich schwierig was zu finden .....

    Aber die Suchfunktion ist eine gute Idee ;-) ..... mal öfters nutzen sollte

    Gruss Daniel