.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN 7171 mit USB-HD als Internet-Server verwenden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von mittelberger, 14 Jan. 2006.

  1. mittelberger

    mittelberger Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gerade eben ist meine Fritz!Box Fon WLAN 7171 angekommen :)
    Meine USB-Festplatte lässt sich problemlos anschliessen und darauf im Netzwerk zugreifen.

    Nun meine Frage:
    Wäre es (mit dementsprechender Firm-/Software) denkbar,
    beispielsweise über Dyndns extern auf die Festplatte zuzugreifen?
    Also ein Stand-Alone-Internet-Server der ständig verfügbar ist?

    Ich bin neu im Forum - also bitte nachsichtig sein falls etwas ähnliches schonmal besprochen wurde ;)

    Vielen Dank!
     
  2. mauli1023

    mauli1023 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover / Leipzig
    sicher ist das möglich, aber sicher nicht mit der orginalen firmware, zur zeit zumindest nicht.
     
  3. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Macht doch nicht wirklich Sinn, da man wohl kaum php und sql auf die Box bekommt - und statische Webseiten bekommt man im Internet billiger. Einzig als Fileserver wäre es interessant, da könnte man große Dateien zum Download bereithalten - aber da wäre ein ftp-server wahrscheinlich sinnvoller als ein Webserver.