.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN abschaltbar beim 7050?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von pierrewg, 5 Mai 2005.

  1. pierrewg

    pierrewg Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo, habe zwar einaml den 7050 installiert, derzeit aber nur das online-Handbuch zur Verfügung. Wer weiß, ob man beim 7050 WLAN abschalten kann, falls man es erst später benötigt (also 7050 betreiben wie einen 5050). Im Handbuch finde ich nichts dazu.
    Gruß peter
     
  2. powermac

    powermac Guest

    Entweder über das Web-Menu oder per Telefon mit #96*0*.
    Einschalten geht dann per Telefon mit #96*1*
     
  3. pierrewg

    pierrewg Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Andreas,
    geht also doch! Dann hab ich dem Bekannten ja zum Glück nicht zuviel versprochen. Der will die WLAN-Funktion noch nicht nutzen, hat aber trotzdem den 7050 und nicht den 5050.
    Gruß
    Peter
     
  4. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vom isdn telefon geht es aber nicht oder mache ich was verkehrt ?
     
  5. powermac

    powermac Guest

    Das weiß ich nicht ob Du was verkehrt machst.
    Bei mir geht es auch per ISDN-Telefon.
    Man muß allerdings erst die Leitung belegen und dann die Kennung wählen.
    Andersrum geht es (noch) nicht.
     
  6. Iceball

    Iceball Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sonst geh doch einfach in das Webinterface von der Fritzbox!
    Indem du im Browser http://fritz.box/ eingibts! Dann auf WLAN!--->Allgemein
    und den haken bei WLAN aktivieren wech, fertig!
     
  7. gps2003

    gps2003 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super, diese Funktion kannte ich noch nicht. Ist für mich von grossem Vorteil,
    da ich WLAN gerne nachts abschalte, da die Box fast im Schlafzimmer steht.
    Meine COmputer sind aber alle per WLAN angeschlossen, so dass ein Abschalten zwar möglich, ein Einschalten aber komplizierter ist.
     
  8. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Ähm.......
    Das verstehe ich nicht so ganz.
    Kannst Du uns da bitte ein Beispiel aufzeigen. Habe die 7050 erst seit gestern. Bin mit den ISDN Funktionen noch nicht so weit. Ist auch ein bischen umständlich/kompliziert.....!

    Danke im vorraus.

    mfg
    kawamoto
     
  9. powermac

    powermac Guest

    Also, nochmal langsam. Schritt für Schritt.
    Erst Hörer abnehmen (beim Schnurlostelefon -> Hörertaste) auf Freizeichen warten und dann erst #96*0* eingeben.
    Normalerweise tippt man beim Telefon, wenn möglich, die Nummer bzw. Funktion oder was auch immer, erst in das Telefon ein und hebt dann den Hörer ab bzw. die Hörertaste. Das nennt man Blockwahl.
    Nur geht das mit der FBF und ISDN-Telefonen bzw. Anlagen nicht. Bei Blockwahl nimmt die FBF keine Sonderzeichen (*#) an.
    Das gilt nur für Nummern mit Sonderzeichen. Bei reinen Ziffernfolgen geht das aber problemlos.
    Also, wenn man Funktionen der FBF über den S0 steuern will muß man erst die Leitung belegen dann erst die Funktion eingeben.
    Das ganze gilt nicht für die Analoganschlüsse.
     
  10. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe ein Gigaset 3035 isdn am 7050 hängen. Wenn ich Hörer abhebe und dann wähle #96*0* dann höre ich erstmal nichts und nach ca. 10 sek. einen Besetztton. Das Wlan schaltet sich auch nicht ab. Entweder mache ich was verkehrt oder mit meinen 3035 isdn funktioniert es nicht.

    Damit ich die Wlan Funktion über Webinterface ausschalten kann ist mir schon klar. Aber ich müsste dann jedesmal, wenn ich mit meinen Laptop surfen will, erst den anderen Rechner hochfahren.

    Gibt es noch Lösungsvorschläge
     
  11. powermac

    powermac Guest

    Schau mal in den Einstellungen der 3035 ob Du dort sowas wie "automatischer Tonsender" bzw. "wahl von * und #" oder Keypad einschalten kannst (Handbuch der 3035). Kenne die 3035 nicht. Bei meiner 2060isdn war es der autom. Tonsender.
    Standardmäßig ist sowas nicht aktiviert. Eins von denen muß aber laufen sonst versteht die Box die Gigaset nicht.
     
  12. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super !! Genau das war nicht eingeschalten. Danke jetzt klappt es.
     
  13. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Kann kein WLAN ein-/ausschalten mit Telefon an GS 4175

    Hi Leute,
    egal, was ich ausprobBIERe, Normalwahl, Autom. Keypad oder Wahl *und#, ich kann das WLAN weder ein noch ausschalten...
    Hat jemand das schonmal geschafft mit einem Schnurlostelefon an der GS 4175 @ SX255?
    MfG
    deerhunter