.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN Access: Wefi oder Handywi, was ist besser?

Dieses Thema im Forum "VoIP mobil" wurde erstellt von johnb, 22 Okt. 2008.

  1. johnb

    johnb Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich habe gerade mein E61 von Ebay bekommen.
    Da ich vorhabe, des oefteren VOIP ueber Wlan zu nutzen (hotspots), habe ich etwas gegoogelt und bin auf WeFi und Handywi gestossen.

    Wer hat Erfahrungen damit bzw. welches der beiden Programme würdet Ihr empfehlen.

    Gruss
    Johannes
     
  2. stephanb

    stephanb Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    es funktionieren beide. Einen grundlegenden Unterschied beim Funktionsumfang konnte ich nicht feststellen.

    Ich persönlich nutze Handywi.

    Nimm einfach das, welches Dir besser gefällt.

    Gruß
    Stephan
     
  3. Joel

    Joel Mitglied

    Registriert seit:
    29 Sep. 2004
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DeviceScape würde ich empfehlen!
    http://www.devicescape.com/

    Allerdings:

    Bei der neuen Nokia VoIP Release 3.0, integriert in FP2 Modellen wie N79, N85, etc.,
    hat man das "besser" gelöst. Ist man da mit einem seiner "konfigurierten" APs online,
    connected sich der Client automatisch.

    Damit hört dieses "Gefummel" an der Config via Internet-Tel. App. auf, entsprechend
    gibt es diese App. auch nicht mehr!

    Und man kann sehen (im Telefonbuch), ob andere "VoIP" Kontakte gerade "online" sind.
    PRESENCE.