WLAN an = Netwerk aus ?!?!

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich habe seit längerem die Fritz Box Fon WLAN (FW 67).

Habe über einen Switch 2 PCS angeschlossen. Habe mir nun einen Laptop zugelegt und seitdem WLAn aktiviert.

Problem: Sofort wenn ich WLAn aktiviere hat einer meiner beiden Home PCs keine ZUgang mehr zum Internet! Ich kann von dem Rechner auch nicht mehr auf die Box zugreifen WIndows zeigt eine engeschränkte Konnektivität an.
Am Laptop funzt alles einwandfrei. Schlate ich WLAN wieder aus geht alles wieder. Seltsames Problem, oder???

IPs werden von der Box vergeben.

Weiß jdm Rat???? Danke
 

asterpeter

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2005
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Prüfen ob neue FW vorhanden.. wenn ja updaten.

Wenn Problem noch da mal folgendes testen .
-Einstellung sichern
-FBF auf Werkeinstellung zurück setzen
-Einstellung wieder herstellen
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schon getestet. Leider kein Erfolg......

Ist das en Bug der fritz.box oder liegt es an mir?
 

elsinga

Mitglied
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
230
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Bei mir geht WLAN und LAN nach internet gleichzeitig... auch jetzt (ich und der server per LAN, meine frau per WLAN). ;)

Das war auch bet FW .67 so, aber jetzt ist .69 aktuell.
 

Monz

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
da prüft man am besten alles step by step:

wie werden bei dir die ip's verteilt?

per dhcp oder von hand?

prüfe mal, ob die beiden betroffenen rechner nicht versehentlich die gleiche ip haben... deine fehlerbeschreibung könnte darauf hindeuten...

monz
--
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,787
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
38
Das ein PC schon meldet, dass die Konektivität eingeschränkt ist, kommt mir sehr komisch vor!
Werden da vielleicht irgendwelche IP-Adressen 2x vergeben?
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, das mit der IP ist einen Versuch wert. Leider bin ich erst heute Abend wieder zu Hause da werde ich es dann etsten. Aber danke für die Tipps ich melde mich wieder!

IPs werden wie schon oben beschrieben von der Box vergeben.

Mir fällt gerade ein, dass genau der PC an dem das Netzwerk mit WLAN nicht geht noch NIE ind er Netzwerkliste der Box aufgetaucht ist! Habe da auch shconmal bei Support von AVM nachgefragt vor längerem warum das so sit. Mir wurde was von Firewall, etc erzählt. Habe mcih nur nicht mehr darum gekümmert, da ja alles lief (hatte da noch keinen WLAN aktiviert). Seltsam nur, dss auf dem anderen PC auch FW, etc installiert ist und dieser taucht in der Geräteliste der Box auf...

Habe gestren auch mal die Box zurückgesetzt und dann OHNE die Einstellungen wieder herzustellen (um auszuschließen, dass ichdadurch den FEHLER gleich mit wiederherstelle) das ganze gestestet: OHNE ERFOLG.
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
FYI:

Nach fast 45min am telefon mit einem serh Kompetenten AVM Mitarbeiter wird die Box ausgetauscht....
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
FYI:

Nach fast 45min am Telefon mit einem sehr kompetenten AVM Mitarbeiter wird die Box ausgetauscht....
 

7050

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das liegt definitiv nicht an der Box.
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So,
leider hat sich mein Problem nicht erledigt. Habe eine neue Box bekommen und das Problem besteht wieterhin!!

Da ich soweiso gerade meinen Vertrag verlängern wollte hab ich mir bei 1&1 nun die 7050 bestellt. Die ist heute gekommen und siehe da: IMMERNOCH das selbe Problem. :shock:

Es liegt also definitiv an meinem PC hier. Ich verstehe leider nicht was da falsch läuft. Hat irgendjdm noch eine Idee was ich testen könnte? Ich bin für jeden Tipp dankbar.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,562
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
n8trader schrieb:
Es liegt also definitiv an meinem PC hier. Ich verstehe leider nicht was da falsch läuft. Hat irgendjdm noch eine Idee was ich testen könnte? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

1. Leg Dir mal eine Signatur an
2. Welche Betriebssysteme hast Du auf den einzelnen Rechnern?
3. Welche IPs haben Deine einzelnen Rechner?

Wenn wir das wissen, kommen wir hier auch weiter.
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
- Auf allen Rechnern Win XP
- Fritz Box Fon WLAN 7050 mit Firmware 14.03.71

Die IP Adressen werden über DHCP vergeben. Der AVM Support ist mit mir jedoch auch die statische vergabe durchgegangen was jedoch auch nicht zum Erfolg geführt hat.....

DAs interessante ist ja, dass egal ob der Laptop eingebucht ist oder nicht, der eine Rechner SOFORT keinen Kontakt merh zur Box hat sobald WLAN aktiviert wird....nach einigen Sekunden zeigt Windows "eingeschränkte Konnektivität an".

Wird WLAN über das Telefon wieder deaktiviert, geht alles wieder einwandfrei.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,562
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
Liste mal alle per DHCP vergebenen Netzwerkeinstellungen aller PC's auf.
- IP-Adresse
- Subnetzmaske
- Standardgateway
- DNS-Server

Klicke mal mit der rechten Maustaste auf Netzwerkumgebung, dann Eigenschaften
Welche Netzwerkkomponenten hast Du dort?
Bitte ALLE Komponenten für jeden Rechner auflisten.
Welche Elemente hast Du in der (W)LAN-Verbindung?
Bitte ALLE Elemente für jeden Rechner auflisten.
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Rechner 1 (der nicht läuft wenn WLAN an ist):

IP: 192.168.178.22
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.178.1

Komponenten in Netzwerkverbindung:

1x LAN Verbindung
1x Internetverbindung (komischerweiese DEAKTIVIERT obwohl ich gerade damit online bin)


Rechner 2 (hierläuft alles egal ob WLAN an oder aus).
siehe oben nur

IP: 192.168.178.20

Komponenten in Netzwerkverbindung:

1x LAN Verbindung
1x Internetverbindung (Status Verbunden)

Laptop:
siehe oben nur IP

IP: 192.168.178.21

@novize: Vielen Dank für die Hilfe!
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, habe nun nochmal den Anschluss über USB getestet.ö Siehe da es klappt alles ohne Probleme!!!

Leider hat mein PC nur einen alten USB Anschluss und die Übertragung ist somit etwas langsam....

Hat jdm noch eine Idee was das Problem verursachen könnte???
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,562
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
Hallo n8trader,
Welche MAC-Adressen melden die beiden "Problemrechner" an der Fritzbox (Fritzbox->System->Netzwerkgeräte)
Hast Du an den Rechnern mal in den Netzwerkkarten in den Eigenschaften rumgespielt? (Eigenschaften der Netzwerkkarte->Konfigurieren->erweiterte Einstellungen oder so?
Wenn nicht, dann:
1. Schmeiss doch mal die Internetverbindungen raus - die brauchst Du nicht:
Du gehst ja über LAN und Fritzbox(=Router) ins Internet.
2. wenn das nichts hilft, setzte doch nur vom Laptop die Netzwerkkarte auf
IP 192.168.178.3
Subnetmask 255.255.255.0
Gateway 192.168.178.1
DNS-Server 192.168.178.1
 

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das mit den MAC-Adressen kam mir auch gerade in den Sinn. Vermutlich haben eine WLAN-Karte und eine Netzwerk-Karte die gleiche MAC-Adresse. Was anderes fällt mir dazu auch nicht mehr ein...
 

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, mir fällt gerade auf das ganeu der Rechner der Probleme macht NICHT in der FB unter Netzwerkgeräte angezeigt wird egal ob das WLAN an oder aus ist).
Was hat das zu bedeuten?
Kann ich die MAC Adresse auch anders rausfinden?
 

xlephant

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hatte das gleiche problem die einzige (!) lösung ist anschluß über usb oder andere netzwerkkarte(dann gings bei mir sofort). ich nehme an, du hast auch einen sis900 netzwerkadapter, richtig?

grüße
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,700
Beiträge
2,116,647
Mitglieder
361,620
Neuestes Mitglied
wmgserro

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via