.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN ATA

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von kaernbach, 6 März 2005.

  1. kaernbach

    kaernbach Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Siemens stellt auf der CeBit ein VoiP Telefon mit WLAN vor, das Gigaset S35. Gibt es eigentlich "dasselbe in ATA"? Also ein ATA, der keine feste Verbindung zum Internet braucht (und zum Telefon schon gar nicht), sondern an beliebiger Stelle im Haus aufgestellt werden kann, sofern nur ein WLAN AP in der Nähe ist, und man könnte dann sein analoges Telefon dran anschließen? Ich meine damit nicht einen DSL Router mit zusätzlicher WLAN Funktion (gibt's als FBF WLAN).

    Dank und Gruß,
    Christian
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Man könnte einen beliebigen ATA an eine Wlan-Bridge (Accesspoint im Client-Mode) anschließen. Als ein Gerät ist mir das nicht bekannt. Der Markt dafür ist nicht sehr groß und ein normaler ATA mit einem Schnurlostelefon erfüllt den gleichen Zweck.
     
  3. kaernbach

    kaernbach Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorteil wäre, daß man auch eine Anlage aus Schnur- und Schnurlostelefon nutzen könnte, z.B. mein Gigaset 4035 plus 4000. Da ist am Hauptteil ein Anrufbeantworter, ein größeres Display, ein paar Kurzwahltasten etc., was die Verwendung davon ganz nett macht...