.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN hat keine IP-Adresse und keinen Namen.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von beny, 12 Jan. 2006.

  1. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 beny, 12 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Jan. 2006
    Hallo,
    bin wieder mal am verzweifeln. FB7050 eingerichtet, alles OK. An zweit-PC, WLAN-Stick von AVM eingesteckt, Treiber installiert. Verbindungsaufbau und unter "Suchen" auch FB gefunden. Übernommen. Jetzt wird am Zweit-PC verzweifelt versucht eine IP zuzuteilen. NICHTS. Wenn ich Manuell eine IP zuteile, übernimmt der Stick. FB-Anzeige aber bleibt ohne IP.
    Im FB ist DHCP-Server angehagt. Auch hägchen bei IP automatisch beziehen ist gesetzt. FB über LAN am ersten PC funktioniert.
    Hab schon "WPA2, WPA2, WEP", und unverschlüsselt probiert. Zone-Alarm auch ausgeschaltet

    Wer kann mir bitte Helfen.
    MfG
    beny
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Ich habe das mal aus dem 1&1-Forum hierhin nach FBF WLAN verschoben, da das ja nun wirklich nichts mit 1&1 zu tun hat.

    @beny
    Verstehe ich das richtig? Du willst der FBF eine IP-Adresse zuweisen? Das ist für mich noch etwas unklar. Ich würde vorschlagen, daß Du nochmal deutlicher deine Konstellation erklärst, damit sich die FBF-Experten hier einen Reim drauf machen können ;)
     
  3. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab's gelöst:

    Mußte im Netzwekeinstellung von "IP-Automatisch beziehen" auf "folgende IP-Adresse verwenden", gehen und folgendes Eintragen: ("Fritz!Box Fon WLAN 7050 - 7 Ratgeber Seite 71:)

    IP-Adresse: 192.168.178.2-250
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgateway: 192.168.178.1
    DNS-Server: 192.168.178.1

    Dann gings endlich!

    Im Brauser, vom PC-1, dann "FB" aufgerufen. Unter WLAN = Name immer noch ein "Strich".
    Aber das scheint nicht so wichtig zu sein.

    Danke an alle,
    MfG
    beny
     
  4. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso gelöst? Was Du getan hast, ist statt DHCP jetzt eine feste IP zugeteilt.

    Wenn Du die FB im Browser aufrufst (http://fritz.box) und Du siehst da einen "Strich" als WLAN-Name, dann hat die FB diesen Namen. Das ist ja schließlich die Stelle, an der Du den Namen eintragen kannst ?!?

    Wenn Du das Verhalten Deiner FB immer noch verstehen willst, musst Du schon deutlicher und genauer werden.
     
  5. mauli1023

    mauli1023 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover / Leipzig
    ich habe das Problem auch gerade. ich habe mit suse linux 10 die fritzbox gesucht, sie zeigt mir eine verbindung an, aber ohne ip und ohne mac adreaae. nas notebook dagegen zeigte keine verbindung. ich habe jetzt wieder windows xp installiert, und es klappt alles super.was habe ich falsch eingestellt?
     
  6. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt hab' ich das mit dem Namen erst kapiert (denke ich). Es geht um den Namen, den FritzBox unter "WLAN"/"Monitor" als Name des verbundenen Clients anzeigt ...

    Soweit ich informiert bin, ist das der Windows NetBios Name. Unter Linux wird kein Name an die Box übertragen (bitte um Korrektur, wenn das falsch ist), daher ist dann ein "Strich" normal.

    @mauli:
    Eine Verbindung ohne IP und ohne MAC ist aber keine, wo keine MAC Adresse da auch kein (erkannter) Client. Da ist wohl Dein SuSE nicht richtig konfiguriert.
     
  7. mauli1023

    mauli1023 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover / Leipzig
    hast du ne idee woran es liegen kann?
     
  8. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @KuniGunther,
    das steht bei mir unter: System Ergebnisse.
    Hinter "Name" ist der Strich. Aber wie geschrieben, funktionierts komischerweise.

    15.01.06 13:09:51 WLAN-Station angemeldet. Name: -, IP-Adresse: -, MAC-Adresse: 00:04:xx:xx:xx:xx, Geschwindigkeit 54 MBit/s.

    MfG
    beny