.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN-Komponente kaputt ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von blandi, 14 Apr. 2005.

  1. blandi

    blandi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    meine fitzBox Fon WLAN macht Zicken. Seit dem zweiten Benutzungstag (am ersten funktionierte es einwandfrei) hab ich keinen WLAN-Empfang. Über das Ethernetkabel funktioiert es noch (Internet, Tlefon usw...)

    Das WLAN-Verhalten ist aber sehr esoterisch. Habe auch schon alles versucht ... mit Vershluesselung, ohne, Neustart, werksreset...

    Nach einem Werksreset findet man die WLAN-ID in der Anzeige für verfügbare Drahtlose Netzwerke (voller Empfang),
    wenn man dann auf "Verbinden" klickt kommt nicht etwa der Dialog zur Eingabe des WEP-Netzwerkschlüssels sondern es bricht mit einem Fehler ab.
    In etwa "Verbindung konnte nicht erstellt werden, weil das Netzwerk nicht mehr gefunden wurde". Danach ist es auch weg, bis zum nächsten Reset...

    Komisch ist dass es am ersten Tag geklappt hat. Bis zum zweiten haben wir die Box eigentlich nicht angefasst, trotzdem wars dann plötzlich finito mit Wireless-Empfang.

    Hatte jemand ein ähnliches Problem? Ist das WLAN-Modul der Box kaputt? EIn neues Firmwareupdate? aber das auf der AVM-Page ist auch nicht aktueller als das von der Box.

    Was würdet Ihr versuchen ? Zurückschicken?


    Vielen Dank für Hilfe
    Rainer
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Rainer,

    ich würde mal den Support fragen. Vielleicht habe die einen Vorschlag. Da nach einem
    Werksreset nicht alles geht könnte es auch ein Hardwareproblem sein. Der AVM
    Support findet das bestimmt schnell heraus.

    Viele Grüße,

    Haveaniceday