wo liegt mein Denkfehler?

rincewind

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

wenn ich das richtig lese https://pos.freenet.de/bestellung/produkt_uebersicht.html?pid=1602&pc=71&fdid=0&tid=149&hwid=2038&pak=195 schließe jch einen Vertrag mit Freenet für die Nutzung von T-DSL. Kostet 5,90€. Für weitere 2,90€ im Monat bekomme ich gratis die Fritz Box Phone mit dazu.

Ob ich DSL schon habe, bestelle, oder gar nicht habe interessiert die da gar nicht.

Und wie lange ist die Mindestlaufzeit? Wenn ich das nach 3 Monaten wieder kündige, habe ich für 27€ ne Fritz Box Phone bekommen.

Wo liegt also mein Denkfehler bitte?
 

Anonymous

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Erstens hat der DSL-Tarif eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten und im Kleingedruckten steht weiter:


* Kostenlose Hardware nur in Verbindung mit der Beauftragung eines T-DSL Anschlusses (ab € 16,99/Monat, einmaliger Bereitstellungspreis am T-Com Anschluss bei Neuanmeldung und Selbstmontage € 99,95 an die Deutsche Telekom AG, T-Com; T-DSL ist in vielen Anschlussgebieten verfügbar)(Ausnahme: Angebot für DSL-Wechsler) sowie eines freenet Tarifs (ab € 5,90 mtl., Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, danach Kündigungsfrist von 2 Monaten zum Ende des Abrechnungsmonats) sowie eines DSL Plus-Pakets für € 2,90 mtl. Nur ein Hardware-Paket pro Bestellung, zzgl. € 9,90 Versandkosten, nur solange der Vorrat reicht, Modelländerung vorbehalten, nur bestellbar über diese Webseite.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,861
Beiträge
2,027,461
Mitglieder
350,964
Neuestes Mitglied
fele24078