Wo Zeitserver bei Fritzbox 7270 konfigurieren?

Jackie78

Neuer User
Mitglied seit
2 Apr 2005
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich wollte gerade den Zeitserver für meine Fritz Box 7270 einstellen, angeblich unter Heimnetz -> Internet -> Netzwerkoptionen zu finden, doch dort kann ich nur die IP-Adressen und IP-Routen einstellen. Firmware ist 54.04.88, wo finde ich die Einstellung, damit die Fritzbox ihre Uhrzeit automatisch mit einem NTP-Server synchronisiert?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das geht erst seit einigen Firmwareversionen. Kann gut sein, dass die 04.88 zu alt ist.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,064
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jackie78

Neuer User
Mitglied seit
2 Apr 2005
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
[Edit frank_m24: Vollzitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht, siehe Forumregeln.]

Ich weiss, dass AVM die Besitzer der "alten" Version leider stiefmütterlich behandelt, eigentlich geht es schon wie von dir vermutet um die Sommerzeitproblematik, aber insgesamt fände ich eine manuelle Auswahl des NTP Servers schon ganz nett. Zumal dieser in den Konfigfiles die man mit der Box abspeichern kann auch eingetragen ist, warum gibt's dann keine Auswahlmöglichkeit in der Weboberfläche?

Und ganz im Ernst, bevor ich viel Geld für eine neue Fritzbox ausgebe, werde ich vermutlich eher auf günstigere Produkte eines anderen Anbieters zurückgreifen, denn weder der aktuelle Sommerzeitbug, noch die Unterscheidung verschiedener Hardwareversionen bei der Fritzbox sind besonders kundenfreundlich. Konsequenterweise hätte man die Versionen mit mehr RAM auch neu bezeichnen sollen, aber das ist ein anderes Thema. AVM hatte ich damals wegen der Softwarequalität und der Features gekauft, aber eine fehlerhafte Sommerzeitumstellung bekommen die chineischen Billigheimer auch hin, also warum mehr bezahlen? :/
 
H

Hans Juergen

Guest
:mad: Also nun lass mal die Kirche im Dorf. Nach der Zeit hättest du bei den Billigheimern bei Fragen nur ein Achselzucken und "zu Alt" gehört, und bei prinzipiell gleicher Ausstattung ist eine Versionsnr. völlig ausreichend. Vor allem weil zum Zeitpunkt der neueren Versionen auch die FW noch gleich waren. Und wenn ein Fehler in der Sonntagsfrühe auftritt ist es natürlich unverzeihlich, dass der am Sonntagabend immer noch vorhanden ist... Was hast du heute eigentlich den ganzen Tag gemacht, hast DU gearbeitet? Ich nicht...
 

gerd99

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2008
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wird Zeit für eine neue FB :mrgreen:
Nur die v2/v3 hat eine 54/74.05.05.
Hallo,
ganz so einfach ist das mit dem Neukauf allerdings nicht. Wenn du, wie ich bei einem VoIP-Anbieter (Kabeldeutschland) bist, klappt das nicht so einfach. Da ist nämlich die VoIP Nummer fest ins ROM programmiert. Ich habe noch eine "alte" FB 7270 v2 und die konnte ich nach dem Wechsel zu KDG nicht mehr einsetzen, es sei denn ich würde auf das VoIP verzichten. Also musste ich eine gleiche FB mir bei KDG wegen VoIP kaufen.:mad:

Heute kann man sich solche (FB 63... beinhaltet auch schon das Modem, was bei mir noch extra dabei ist) nur noch gegen eine Monatsgebühr "leihen".
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,923
Beiträge
2,067,909
Mitglieder
356,974
Neuestes Mitglied
bastian.schmiofski