.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Woher GEMA-freie Warteschleifenmusik?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von ike, 4 Okt. 2005.

  1. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Kennt ihr gute Quellen für Warteschleifenmusik? Es soll nichst Lahmes sein, schon relativ "fetzig", also keine "Für Elise" oder irgendwelche Standard-Musiken, bei denen man fast einschläft.

    Am besten wäre ein Webshop, bei dem man sich die Melodien vorher anhören kann und die Titel einzeln (per Download) kaufen kann.
     
  2. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    such doch mal bei ebay, dort habe ich schon was gesehen :wink:
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ich habe da mal einen Haufen Klassicher Stücke runtergeladen, der Link war von Asterisk News.

    Habe es mal rausgesucht: www.signate.com/moh.php

    jo
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die habe ich auch gesucht aber durch die Umstellung bei voip-info.org sind alle Suchergebnisse kaputt :(

    jo
     
  6. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja ... mal ehrlich ... ich habe da noch nie was gefunden. Da ist Einiges drin, was wissenswert ist. Aber selbst wenn ich von einer Sache wusste, dass sie drin ist, habe ich sie über die Suche noch nie gefunden.

    Aber mal zum Thema zurück: Ich habe zwischendrin das hier gefunden: http://www.intelli-point.de/roundabout/mfonline/include/filter.asp

    Man kann alle Lieder probehören und jedes Lied kostet per Onlinekauf nur 10 Euro (das "nur" ist ehrlich gemeint, denn GEMA-frei heisst ja schließlich, dass der Künstler ausschließlich davon leben muß)

    Ich habe den Link meinem Chef gegegen, mal sehen, für was er sich entscheidet.
     
  7. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei 200 Euro kann man sich auch überlegen, GEMA-Gebühren zu bezahlen. Die betragen jährlich etwa 130 Euro zuzüglich 7% Märchensteuer. So eine Anlagenmusik möchte man aber sicherlich auch immer mal wieder wechseln, dementsprechend muß man das abwägen.

    Einfacher es schon, das Geld der GEMA in den Rachen zu stecken und einfach eine Bravo-Hits-CD zu rippen.

    So oder so, mein Chef muß das entscheiden. Ich habe ihm die obigen Links weitergeleitet, jetzt muß er sehen, was er will.
     
  9. uhd

    uhd Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie ist das bei Priatleuten Gematechnisch eigentlich geregelt ?
    Muss man hier auch etwas zahlen ?
     
  10. madiehl

    madiehl Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch Privatleute müssen GEMA zahlen, denn laut deren Vorstellung ist die Warteschleifenmusik eine öffentliche Vorführung. Und dann ist es egal ob Du das privat oder gewerblich tust. Ich weiß, das ist nicht unbedingt nachvollziehbar, aber so sieht es die GEMA.
     
  11. uhd

    uhd Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass wenn die Schleife max. 50 sec geht und dach von vorne beginnt für Privatleute frei ist, weil du kein komplettes Lied vorführst.
    Ist dies korrekt - weiss jemand mehr ?
     
  12. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #12 Andrej, 28 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28 Jan. 2006
    Hi
    Wo giebts "gratis Musik"?
    Kann man was nehmen wenn man von einer Band gratis ( schriftlich bestetigt natürlich ) bekommen hat ohne gebühren zu zahlen?
    Danke
     
  13. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das ist möglich.

    Hör aber bitte endlich mal auf zu plenken (Leerzeichen VOR Satzzeichen)! Das ist echt augenfeindelich! :mad:
     
  14. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry ich verstehe dich nicht.
    (BESSER ??)

    EDIT von Maik: Ja aber ich hab mal gerade noch die Leerzeichen bei den Klammern entfernt. Die waren nicht sehr schön.
     
  15. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK dann mache ich das mal ganz einfach. Was ist der Unterschied zwischen den folgenden beiden Zeilen:

    Dies ist ein Satz.
    Dies ist ein Satz .

    Kleiner Tipp: So wie in Zeile 2 sollte man es nicht machen.

    Und jetzt wieder zurück zum Thema!
     
  16. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  17. uhd

    uhd Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #17 uhd, 28 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28 Jan. 2006
    Eine richtig schöne fetzige Warteschleife, die Gema frei ist, idealerweise ein bissl gesang hat (scheint es Gema frei gar nicht zu geben) finde ich überhaupt nicht.
    Alles was es umsonst oder einzeln für rund 10-20 ¤ gibt hört sich grauenhaft an.

    Habt ihr nicht mal einen schönen Link Tipp mit Musik Empfehlung ?
    (Für eine Private Warteschleife auf einer Routing-Nummer und beim Verbinden)
     
  18. siglinde

    siglinde Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  19. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  20. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Kommt darauf an, wer es komponiert hat. Es gibt zwei GEMA-Rechte, das des Komponisten und das des Musikers.
    Das Recht des Musikers hast du mit dem Schreiben. Jetzt musst du nur noch fragen,ob du auch das des Komponisten hast, also die Band das auch selbst geschrieben hat (Musik und Lyrik).