.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Woher ne zweite VOIP Nummer ?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Tigger68, 6 Aug. 2005.

  1. Tigger68

    Tigger68 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo bin neu hier und auch was voip angeht absolut unbeleckt.
    Ich habe bei 1&1 die DSl -und Telefonflat, meine Festnetznummer habe ich dann auch freigeschaltet und alles funzt auch einwandfrei. Nun wollte ich gerne noch eine zweite voip-Nr. haben und diese dann auch so laufen lassen das sie mit über die Flatrate geht. Wenn ich das richtig hier so verstanden habe und ich hole mir eine voipnr. z.B. von Sipgate und ich tel. dann über diese Nr., dann bezahle ich trotz Flat an Sipgate ? Oder lässt sich das irgendwie einbinden ?
    Ich hatte im CC versucht mir eine neue DSL-Telefonie Rufnummer
    anzulegen. bekomme aber diese Fehlermeldung
    ACHTUNG
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Aufgrund Ihrer Adresse/Telefonnummer ist eine eindeutige Zuordnung einer Ortsnetzkennzahl nicht möglich. Sie können das Problem möglicherweise lösen, indem Sie in Ihren Stammdaten eine Festnetznummer angeben.

    Ich habe das ganze noch irgendwie so im Sinn das ich wohl bis zu 3 oder 4 zusätzlich voip nr. nutzen kann oder so, oder bin ich jetzt irgendwie falsch ???

    Danke im vorraus für Eure Hilfe
    Tigger68
     
  2. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Willkommen, Tigger!
    Ja.
    Nein.
    Stimmt, normalerweise sind 4 zusätzliche kostenlose VoIP-Nummern von 1&1 zu erhalten. Manchmal geht das halt schief...
    Siehe hier: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=23164

    Und in Zukunft: bitte erst suchen, dann posten ;)
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=492
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Diese Telefonflates sind auch nicht dafür gedacht,da unzählige Nummer drüber laufen zu lassen,überlege Dir das mal aus Sicht des Unternehmens!
    Du hast die Telefonflate ja schon äußerst günstig für eine Nummer bekommen,zu viel des Guten kann man dann auch nicht erwarten.
    Du kannst höchstens zwei Telefon über den selben Anschluß,aber bei gleicher Nummer nutzen.
    Gruß von Tom
     
  4. Tigger68

    Tigger68 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Opilein
    du magst ja irgendwo, was die Kosten betrifft recht haben, aber wenn ich das bei 1&1 alles richtig verstanden habe ist das sehr wohl möglich, mit Nummern von 1&1 (bis zu 4 Nummern !!!) Also wenn es angeboten wird und ich es aber nicht bekomme weil weiß ich warum nicht (werde mich mal mit dem Support von 1&1 in Verbindung setzen), möchte ich es auch schon nutzen, oder )
    Daher verstehe ich jetzt nicht ganz den Sinn deines Beitrages ???????
     
  5. flups

    flups Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah ja, du hast Einblick in die Buchhaltung und Kalkulation von 1&1 und kannst/darfst uns mehr darüber erzählen?

    Ich gehöre ja nicht unbedingt zu den Leuten, die sich den Magen verrenken, um dem Wirt nichts zu schenken, aber wenn ich wirklich Hunger habe, dann erwarte ich auch, dass das All-You-Can-Eat-Buffet auch wirklich AYCE bedeutet.

    Überleg dir das mal aus Sicht des Kunden!

    Flups
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich bin einfach nur Realist und glaube der Werbung nie,wer das tut,ist völlig naiv!
    Ja,ich habe Einblick in die Kalkulationen einiger Anbieter,da ich auch privat mit ein paar davon verkehre,deshalb weiß ich auch,wie diese denken.
    Deshalb habe ich Euch das so mitgeteilt,ob Ihr das nun schlecht findet oder nicht.
    Außerdem müßte es die Logik schon klar hervorheben,daß eine Telefonflate auf eine Nummer bezogen ist,wenn Ihr Euch wenigstens mal ein wenig mit Business beschäftigt habt.
    Anbieter,die solche Flates anbieten sind keine Heiligen und keine barmherzigen Samariter,sondern auch knallharte Geschäftsleute!
    Gruß von Tom
     
  7. flups

    flups Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die ist aber bekannt, dass Werbeversprechen durchaus Vertragsbestandteil sein können? Pacta servanda sunt.

    Mich interessiert in so einem Fall eher, was im Vertrag steht. Pacta servanda sunt.

    Und warum soll ich dann als Kunde den Samariter für solche Geschäftsleute spielen?

    Flups
    hab ich schon "Pacta servanda sunt" geschrieben?
     
  8. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :gruebel: Kann mir mal jemand erklären, wo diese Diskussion hinführen soll?
    Und was das alles mit dem Thema zu tun hat?
     
  9. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Fakt ist, dass man bei 1&1 4 vorhandene Nummern freischalten kann und vier zusätzliche Festnetznummern (1&1 DSL Nummern), also insgesamt 8. Entsprechende Kapiztäten vorausgesetzt lassen die sich auch gleichzeitig nutzen.

    Spekulationen ob sich das für 1&1 rechnet sind hier völlig fehl am Platz.

    jo
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Man kann diese Nummern aber nicht gleichzeitig mit der Telefonflate nutzen,das war gemeint!
    Das macht kein Anbieter der Welt.
    Das man hier ohne weiteres diese Nummern alle nutzen kann,sei unbestritten,nur eben nicht über diese Flate.
    Hat es denn überhaupt schon mal jemand ausprobiert,der 4 Nummern hat und eine Telefonflate nutzt?
    Gruß von Tom
     
  11. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kann man doch, wenn die Anbindung es hergibt. Hier ist wohl der Fehler, daß der OP eine Adresse hat, die nicht zu seiner bereits freigeschalteten Telefonnummer paßt. Wenn er das ändert, kann er sich weitere Nummern holen oder auch andere VoIP-Rufnummern für abgehende Gespräche über 1&1 freischalten.
     
  12. Tigger68

    Tigger68 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Opilein, ich habe nie davon geredet das ich gleichzeitig mit verschiedenen Nummern tel. will, erreichbar sein schon. Und es interesssieren mich nun wirklich nicht die finaziellen Dinge des Anbieters wenn ich einen Vertag habe der anders lautet als das was du mir hier jetzt weiss mach willst. Deshalb habe ich oben geschrieben das ich deinen Beitrag hier absolut fehl am Platze finde. Es geht hier nicht um die Kosten die der Anbieter hat oder auch nicht !!! Und so wie du hier schreibst glaube ich nun wirklich nicht das du da irgendwo ein-bzw. durchblick hast in diesen Sachen, denn ich glaube nicht das du so einfach aus dem "Nähkästchen" plaudern würdest. Nach deiner Signatur scheinst du ja auch kein Kunde bei 1&1 zu sein.
    Egal jetzt, ich finde nur das man sich zu einem Thema nur dann melden sollte wenn man auch etwas konstrucktives dazu beitragen kann und nicht irgend solch anderen ******* verfasst der nicht dazu passt. Genauso hättest du auch schreiben können was es diese Woche bei Aldi im Angebot gibt. Schluß - Punkt -Aus

    @ Erik
    Wie ist das gemeint mit der Adresse und der Telfonnummer ? Also meine Tel.-nr. gehört zu meiner Adresse. Kann es vieleicht daran liegen das die Tel-.-nr. mit genommen habe als ich umgezogen bin ? Wenn ja, wie und wo muß, soll ich das dann ändern ?
    Allerdings im Telfonbuch stimmt alles.... Oder verstehe ich wieder etwas falsch ?
    Danke Tigger68
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Natürlich kann man alle registrierten Nummern gleichzeitig mit den Phone-Flat nutzen!
    Muß ja nicht unbedingt mit der FBF sein!

    Oder habe ich da jetzt was falsch verstanden? :shock:
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Deshalb habe ich ja gefragt,ob das jemand schon mal probiert hat!

    @ Tigger 68 - Wie Du siehst,bin ich bei GMX,die ein ähnliches Konzept haben wie 1&1,sogar mit denen zusammenarbeiten.
    Außerdem ist es auch für den Kunden wichtig,was der Provider für Kalkulationen macht,denn wir hatten ja schon das Thema,Vertrag hin,Vertrag her,der Anbieter sieht zu,daß es für ihn noch kostendeckend bleibt,ansonsten kündigt er einfach die Flate auf.
    Also so ganz unsinnig war mein Beitrag bestimmt nicht,habe wohl schon genug Erfahrungen damit gesammelt. Da ich selbst für einen Anbieter arbeite,habe ich bestimmt mehr Durchblick,wie Du mir eigentlich absprichst,das nur so nebenbei.
    Eigentlich ist Dein Beitrag relativ frech geschrieben,da Du mir vorwirfst,hier Stuß zu schreiben,obwohl ich schon andere Erfahrungen gemacht habe.
    Ich habe im Laufe meiner Mitgliedschaft hier schon höchstwahrscheinlich mehr Konstruktives beigetragen,wie Du Dir gar nicht vorstellen kannst.
    Bitte Dich doch,Deine Beiträge etwas zu überdenken,denn Dein Angriff war bestimmt nicht konstruktiv.
    Aber bitte,wer schlauer ist,soll es probieren,deshalb komme ich ja nochmal auf meine erste Frage zurück,die nicht beantwortet wurde.
    Wenn ich einem Irrtum unterliege,sehe ich das auch ein,aber erst,wenn das Gegenteil bewiesen worden ist.
    Gruß von Tom

    PS: Habe jetzt eine offizielle Anfrage an 1&1 gestellt,mal sehen,was die antworten.
     
  15. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Du solltesr aber nicht von Deinem Arbeitgeber auf andere Anbieter schliessen ;)

    Das Thema dieses Thread ist: Woher ne zweite VOIP Nummer ?

    Wenn das übers CC nciht klappt, würde ich mich mal vertrauensvoll an den 1&1 support wenden. Da inzwischen angeblich alle Vorwahlen abgedeckt werden, scheint mir ein Fehler vorzuliegen. Das hat auch nichts mit der angemeldeten Telefonnummer zu tun. Es geht ausschliesslich nach der Adresse.

    jo
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Mache ich auch nicht,rollo,da mein Arbeitgeber das so erst gar nicht anbietet,mein Grundgedanke war ja,daß,wenn ich 4 verschiedene Rufnummern habe und die alle über diese Flate nutzen kann,ich dann z.B.meine Verwandtschaft mit den Nummern versorgen könnte,die dann auch über diese eine Flate telefonieren könnten.
    Da würden Kosten für den Anbieter entstehen,die ihn bestimmt dazu veranlassen würden,die Flate wieder aufzukündigen.
    Ansonsten ist das mit den 4 Rufnummern bei 1&1 eine gute Sache,aber die wollen ja auch was verdienen!
    Ich habe inzwischen eine Anfrage an 1&1 gestellt,warten wir einfach die Antwort ab.
    Gruß von Tom
     
  17. Tigger68

    Tigger68 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das sollte kein persönlicher Angriff sein, nur wenn du dich jetzt mal bei 1&1 anmelden würdest dann würdest du schon sehen was hier gemeint ist. Nämlich das dort steht das ich mir 4 Nummern holen kann und dann diese auch in die FBF eintragen kann um diese dann wiederum auch nutzen zu können - MIT DER FLATRATE !!!
    Sicher hast du hir im Forum konstruktive Beiträge geleistet, aber so gesehen in diesem Thread eindeutig versagt weil du eine Antwort auf ein garnicgt gestellte Frage gegeben hast - richtig ? Es ging um etwas ganz anderes, und es nunmal nicht so wie es gerne darstellen möchtest. So oder so, gucke dich bei 1&1 um un dann kommst du........
     
  18. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich glaube, das Problem liegt bei 1&1, wie die Fehlermeldung
    ja vermuten läßt. Wende Dich per Mail oder telefonisch (Achtung teuer!) an 1&1, damit die Dir weitere Nummern schalten.
     
  19. Gast

    Gast Guest

    @ Tigger68 - Die Frage,bzw. die Aussage war,daß alle Nummern mit der Telefonflate zu nutzen seien,also eine Antwort meinerseits auf diese Aussage!
    Hast Du schon einen Beweis für Deine Behauptung?
    Ich warte die Antwort von 1&1 ab und beende jetzt unsere kleine Meinungsverschiedenheit,weil sie den Usern hier nichts bringt.
    Es ist immer wieder interessant,wie Newbies sich im Forum aufführen,aber daraus lernen alle!
    Viel Glück weiterhin und nichts für Ungut.
    Gruß von Tom
     
  20. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach ja - das eigentliche Thema dieses Thread ist doch: Woher 'ne zweite VOIP Nummer?