.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Woran erkenne ich damit mein Anschluß umgestellt ist ?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von waraku, 26 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waraku

    waraku Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Woran erkennt man damit Tdsl auf 1und1 umgestellt ist? Wenn ich ohne Umstellung mit 1und1 Zugangsdaten ins Internet gehe, nutze ich dann schon den Flat Tarif?
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn du die Zugangsdaten schon hast, kannst du sofort damit online gehen, unabhängig vom Anschluss.

    jo
     
  3. obicom

    obicom Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn die T-COm dir bei technischen Problemen nicht mehr hilft und auf den Reseller verweißt ... ;-))
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Gehe auf www.t-com.de und melde dich für den Privatkundenbereich an.
    Da kannst du dann alles sehen. ;)
     
  5. Iceball

    Iceball Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auch gerade Hardware und Zugangsdaten bekommen!
    Einwahl funktioniert auch! HAbe jetzt noch meine T-online flat auf call by call umgestellt(e-mail adresse)!

    Noch bin ich aber nur mit 1.024 kbit/s unterwegs anstatt mit mit 2000 kbits/s!

    Liegt warscheinlich daran das bei voraussichtlicher schaltungtermin der 29.04 angegeben ist, oder?


    Kann ich jetzt schon die Fritzbox anschliessen und VOIP betreiben?
     
  6. HyBird

    HyBird Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2004
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    PC Doktor
    Ort:
    Bonn
    Wenn Du deine Zugangsdaten hast, nutze sie.
    auf www.controlcenter.de kannst du deinen tarief einsehen wechseln etc.
    Willkommen bei 1und1.
     
  7. ginoginelli

    ginoginelli Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ HyBird

    Lass Deine dämlichen Werbeversuche hier im Forum, solche Sachen sind hier nicht erwünscht.
    Schwachmaat!!!!!
     
  8. Iceball

    Iceball Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Öhhm das beantwortet nicht direkt meine Fragen...
    Wie oben beschrieben wähle ich mich bereits über 1und1 ein!

    Will nur wissen ob ich schon die FbF erfolgreich anschliessen kann und ob es am umstellungstermin liegt das ich noch mit bis zu 1000 anstatt 2000 surfe?
     
  9. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wenn du die Geschwindigkeit gewechselt hast, an der Geschw. mit der sich dein Modem synct. Ansonsten wie die anderen sc hon sagten t-com.de oder 0800 330 2000 und gucken ob die noch mit dir reden ;)


    btw:
    Ich hab gehoert im Forum gibt es HITZkoepfe. Woran man sie wohl erkennt - SCNR
     
  10. JamesByte

    JamesByte Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    T-Com redet nicht mehr mit mir und stellt mich nicht auf UR2 um,1&1 antwortet nicht auf mein sync Problem mit der Fritz!Box Fon.Was soll ich machen habe auch von 1000 auf 2000 umstellen lassen,merke aber keine änderung.
    So muss ich weiterhin mit meinen uralt T-Com Modem weitersurfen :argh:
     
  11. lakerz

    lakerz Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @JamesByte: Das Problem habe ich ja auch, aber was will man auch am Wochenende erwarten? ;-) Glaube doch kaum das die das Sonntags umstellen...
     
  12. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @JamesByte kannst uns ja mal auf dem Laufenden halten, ob Die Umstellung irgendwann funktioniert ... Wäre natürlich einfacher/sinnvoller gewesen, daß vorher noch bei der T-Com machen zu lassen ...
    Aber wie HeyBird schon sagte willkommen bei 1und1 ... :?

    @waraku
    Warum probierst Du es nicht einfach aus? Fritz Box auspacken, anschließen, Zugangsdaten eingeben, losurfen. Normalerweise sind die Zugangsdaten, die 1und1 verschickt auch freigeschaltet.
    Technisch sollte die Box gehen, wenn Du nicht einen sehr alten DSL Anschluß hast, wie z.B. JamesByte. Du kannst die Box ja auch erst mal an den Splitter anklemmen und schauen ob Du einen sync bekommst.

    @Iceball
    Naja, wenn sich dein Problem nicht erledigt hat, lag es wohl nicht am Umschalttermin. Ansonsten mal die FBF anschließen und die DSL Informationen abrufen und wenn Du dann immer noch nur eine 1000 er Verbindung hast, wird Dir wohl nur der 1und1 support weiterhelfen können.
     
  13. Stephan

    Stephan Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  14. dolphin26

    dolphin26 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dietzenbach
    scheinen ja viele das Problem zu haben...

    also folgendes bei einem Kumpel passiert:

    Bei 1und1 auf Flatrate umgestiegen...
    von 1und1 HW mit Zugangsdaten bekommen und losgelegt...

    1.) Modem nicht sync.
    2.) mit alter HW keine 2Mbit

    also bei 1und1 angerufen:
    1.) soll an einem alten "DSL-Protokoll" der Telekom liegen. Wird auf Anfrage von 1und1 bei wem auch immer innerhalb der nächsten 48 Stunden geändert (dann soll das Modem sync werden)...

    2.) ...der Schaltungstermin für die 2MBit ist erst in ein paar Tagen (Sind sie nicht informiert worden??? - Nein bin ich nicht! Brief kam jetzt nach dem Telefonat an mit dem Schaltungstermin - Die Nachfrage nach der Bezahlung, weil man ja schon die Zugangsdaten mit dem alten Modem testete - leider müssen wir Ihnen die Flatrate nach dem ersten Login berechnen - OK kann man mit leben, sofern Anteilsmäßig für den Monat abgerechnet wird [weil es war der 29.04.])
     
  15. Iceball

    Iceball Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So also Schaltung ist vollbracht! Ich surfe auch mit 2000 Speed ABER
    nur mit meinem Altem TDSL Modem!

    Die FbF bekommt kein Sync! Beim Kumpel lüpt die Box(Meine FbF)!
    Habe bei mir schon den Splitter ausgetausch...Ohne erfolg!
    Habe ein NFF TAE Buchse, liegts daran? Werde morgen früh mal die Belegung in der Buchse ändern....


    Jemand Ideen?
    Habe auch schon ein E-Mail an den AVM Suport geschrieben!
    Aber noch kein antwort erhalten! Denke das die das Prob. kennen müssten?


    Mhhh ur2 Standard.... Das könnts doch sein, hab uralt dsl anschluss und modem, aber der wurde wohl auch schon aktualiesert da ich ja 1und1 dsl habe...
     
  16. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein eben nicht, scheinen zur Zeit mehrere das Problem zuhaben, daß bei Umstallung von T-DSL auf 1und1 eben nicht automatisch auf ur2 umgestellt wird. (wäre ja eigentlich auch blöd, weil dann das alte Modem nicht mehr funktionieren würde.)
     
  17. Iceball

    Iceball Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach dann funzt das alte nimmer? OK dann ruf ich mal den 1und1 Support an!

    EDIT:
    Der 1und1 S. war sich jetzt nicht sicher ob ich noch den alten Standard habe... Hat aber ein Auftrag an die Telekom geschickt! Ich soll jetz 1-2 Tage auf ein anruf warten von 1und1 oder der T-Com :roll:

    Als ich gester selber bei der Telekom angerufen habe haben sie mich abgewiesen und meinten sie können nichts machen ich soll mich an 1und1 wenden....


    Naja hoffe das wird es sein!
     
  18. Konni_

    Konni_ Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich hab mit der AVM Box auch so meine Sync Probleme.


    Ausgangssituation:

    2x DSL Anschluss (1x @home und 1x @office beides gleicher DSLAM)


    Die Anschlusse stammen noch aus der DSL Steinzeit (also vor U-R2), auf jedenfall hat die AVM Box am Anschluss @office arge Sync Probleme (6 Stunden bis das Teil gesynct ist, wobei kurz eine Verbindung aufgebaut wurde, und 2sec später die Verbindung wieder verloren wurde).

    Ein Lancom ADSL 821 (lt. Lancom UR2, kann aber verschiedene DSL Modes) mit eingebautem Modem synct innerhalb von ca. 5 sec.

    @home am Anschluss sycen beide Modem ohne Probleme.

    Erstaunlicherweise syncen aber auch noch die beiden alten DSL Modems (Siemens 40 183 340 - 100 100%ig nicht UR2 tauglich).

    Kann ich jetzt davon ausgehen, dass die Sync Probleme am Anschluss in der Firma an einer evtl. nicht vohandener UR2 Umstellung liegt, allerdings müsste ich ja @home dann auch kein UR2 haben).

    1&1 ist leider unfähig dazu was zu sagen, naja sie wollen immerhin zurückrufen.


    @home gibt die AVM Box folgende Daten unter DSL Information aus:

    ADSL-Zustand ADSL Aktiv
    Hersteller AVM Berlin Texas Instruments
    DSL-Version 1.34.11.01 0.2 - H2
    ADSL (ITU G.992.1) Annex B


    Empfangsrichtung Senderichtung
    Leitungskapazität kBit/s 6816 940
    ATM-Datenrate kBit/s 3456 448
    Nutz-Datenrate kBit/s 3130 406
    Latenzpfad interleaved interleaved
    Latenz ms 16 16
    Frame Coding Rate kBit/s 32 32
    FEC Coding Rate kBit/s 256 32
    Trellis Coding Rate kBit/s 392 72
    Aushandlung fixed fixed

    Signal/Rauschtoleranz dB 10 16
    Leitungsdämpfung dB 17 15
    Status 4ebc 6


    Loss of
    Signal Loss of
    Frame Forward Error Correction Cyclic Redun-
    dancy Check No Cell Delineation Header Error Control
    CPE 0 0 72 0 1 0
    COE 0 0 2 0 5


    @work sieht es vergleichbar aus

    ADSL-Zustand ADSL Aktiv
    Hersteller AVM Berlin Texas Instruments
    DSL-Version 1.34.11.01 0.2 - H1
    ADSL (ITU G.992.1) Annex B

    Empfangsrichtung Senderichtung
    Leitungskapazität kBit/s 6616 720
    ATM-Datenrate kBit/s 3456 448
    Nutz-Datenrate kBit/s 3130 406
    Latenzpfad interleaved interleaved
    Latenz ms 16 16
    Frame Coding Rate kBit/s 32 32
    FEC Coding Rate kBit/s 256 32
    Trellis Coding Rate kBit/s 396 72
    Aushandlung fixed fixed

    Signal/Rauschtoleranz dB 8 10
    Leitungsdämpfung dB 15 14
    Status 4ebc 6


    Loss of
    Signal Loss of
    Frame Forward Error Correction Cyclic Redun-
    dancy Check No Cell Delineation Header Error Control
    CPE 0 0 3132 367 1 358
    COE 0 0 0 0 4 0


    (inzw. bin ich durchaus geneigt die AVM Box gegen wie Wand zu klatschen, naja oder zum "ITA" zu modden, da ich mit dem Lancom nie probleme dieser Art hatte :()
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.