.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WRT54G: 2 PPPoE-Verbindungen über 1x DSL möglich?

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von traxanos, 15 Jan. 2005.

  1. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann das Gerät auch 2 PPPoE Verbindungen über 1 DSL Verbindungen aufbauen?
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,574
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nicht, daß ich wüßte. Häng einfach einen Switch zwischen Modem und WRT, dann kannst du dort weitere PPPoE-Geräte dranhängen. Das ist nämlich ein Vorteil eines separaten DSL-Modems.
     
  3. HyBird

    HyBird Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2004
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    PC Doktor
    Ort:
    Bonn
    Äh Wie jetzt?

    1.Du Willst 2 DSL anschlüsse über den einen wrt jagen?
    2.Oder willst du das Ding hinter einen anderen Router anklemmen?

    zu 1. nein geht nicht.
    zu 2. Ja das geht.
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,574
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nicht zwei Anschlüsse, zwei Kennungen bzw. zwei Zugangstarife. Geht aber trotzdem nicht.
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ traxanos:

    Habe dies von hier geteilt.
     
  6. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Also die Linksys Firmware kann es nicht, garantiert.

    Schau Dir mal Linux PPPoE Roaring Penguin an, vielleicht kann's dies?
    Habe die aktuelle Version auch auf dem WRT54G am Laufen.
    Falls Roaring dies bescherrscht, gibt es ein Hintertürchen.
     
  7. HyBird

    HyBird Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2004
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    PC Doktor
    Ort:
    Bonn
    Was zör Hölle ist: PPPoE Roaring Penguin ?????
     
  8. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
  9. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja mit dem RP PPPoE hab ich es schonmal mit einem Patch geschafft. Der gedanke war evtl das über die BOX ohne mich in die Firmware einzuarbeiten. Momentan verwende ich die die 20 EURO gekostet hat.

    @HyBird Roaring Penguin ist der nette Herr der über eine Firma ein OpenSource PPPoE Treiber gebaut hat. die neuen 2.6 Kernel können das zum beispiel von Haus aus.

    @erik das schöne Teledat 431 LAN ;)

    @Christoph ;)

    Jetzt muss ich nur rausbekommen ob RP auf der FW verwendet wird dann patch ich mir das ding evtl selber ;) Mit mehraufwand, schade.

    Evtl hat ja doch jemand ne Firmware die das kann. Vorallem die Firmware verwendet iproute2 etwas so schönes um SourceRouting zu betreiben ;)