.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WRT54GP2 funktioniert nur einen Anruf, dann besetzt

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von marius7, 25 Juni 2005.

  1. marius7

    marius7 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich mir wie in einem anderen Thread beschrieben das Kabel umgebastelt hatte, konnte ich einmal die Testnummer von Sipgate anrufen. Danach war kein Freizeichen mehr da, sondern besetzt. Manchmal funktioniert es noch wenn ich einen Anruf über das Sipgate Webinterface veranlasse, aber alles nicht wirklich reproduzierbar.
    Firmware ist 1.25.00
    Voice Version: 2.0.10(LIc)

    Ist das ein Fehler bei mir oder ist die Firmware einfach Schrott?

    Gibt es einen Hersteller der die Quellen komplett mit allem was zum nachbauen der Firmware gebraucht wird anbietet?

    Grüße
    Marius
     
  2. fred

    fred Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich hab die gleiche fw wie du und eigentlich 0 probleme mit dem gp2. hast du denn einen stun-server eingegeben (das ist leider das einzige was mir einfällt, wahrscheinlich nicht sehr nützlich...)?
     
  3. marius7

    marius7 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte ihn direkt als Router ohne STUN, dann mal hinter einen anderen mit STUN. Gestern habe ich noch 3 andere Telefone probiert, dann ist er wohl zu heiss geworden und man kam nicht mehr ins Webinterface.
    Ich schicke das Teil jetzt zurück, war einen Versuch Wert weil ich mit den WRTs eigentlich immer zufrieden war, aber das Ding ist anscheinend nur in Einzelfällen für Europa geeignet.