.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wunschliste für JFritz

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von Gimp0r, 6 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gimp0r

    Gimp0r Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Alle zusammen,

    habe jetzt mit meiner FBF 7050 (FW x.xx68) in Verbindung mit meiner TK-Anlage (Euracom 141F) und meinem FLI-Router (Linux) getestet.

    Kurz zur Technik FBF hängt VOR dem Fli, der funktioniert nur noch als reiner Ethernet-Router (stellt u.a. den LAN-Capi zur Verfügung).

    So nun zum Wunsch: Vor Installation der FBF hatte ich ein kleines feines Statustool zur Kontrolle des Datenflusses (Imonc / Trayflow), zu finden auf www.FLI4L.de). Diese beiden Tools funktionieren in der reinen Ethnernetrouting Geschichte nicht mehr.

    Trayflow stellte u.a. die ankommenden Telefonnummern dar, inkl. Rückwärtessuche über Das Oertliche.

    Kann man JFritz nun auch so modifizien, das es NICHT NUR die Telefonnummern, sondern auch den Down-/Upload des jeweiligen Clienten anzeigt ??

    Dann wäre es wirklich ein optimales Tool wenn auch noch das Portforwarding einfacher gehen würde (in Ranges, so wie bei anderen Herstellern von DSL-Routern auch).


    Nur mal so als Anregung...

    MfG Martin
     
  2. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    Hmmm... Den gesamten VoIP-Traffic-Anteil kann man ja auf der Online-Zähler-Seite der FBF sehen.
    Verstehe ich das richtig, daß du nun den Traffic für jedes Telefon-Gespräch einzeln ausgewiesen haben möchtest ?
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Interessanter wäre die sofortige Anzeige des genutzten Codecs! :)
     
  4. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    politisch unkorrekte Antwort:

    Ja prima, dann sollte JFritz aber auch gleich:
    - die Echo-Effekte bei der FBF reduzieren
    - den Umstieg von ISDN auf analog erleichtern
    - den Eintrag von Skype-Accounts auf der FBF ermöglichen
    und nicht zu vergessen:
    - über Nacht die Zähne weiß machen


    politisch korrekte Antwort ('Bejobe' am 24.Mai 2005):

    "Zum Schluss die Bitte dieses schoene Programm nicht zu ueberladen. Ich habe im Prinzip nichts gehen das Arbeiten mit UPNP-Funktionen (Einstellung von Portranges usw), aber bitte nicht in einem Programm, in dem es um die Verwaltung von Anruflisten geht. Feilt bitte lieber in diesem Programm an den Filter- und Export-Funktionen........
    Alle Einstell-Funktionen für die Fritzbox gehören aber eindeutig in ein anderes Tool, dass ihr ja gerne auch entwickeln könnt. Trennt also bitte das passive Lesen und Bearbeiten von Telefonie-Daten und das Bearbeiten von Fritzbox-Einstellungen in zwei Programme, ich wuerde JFritz andernfalls nicht mehr benutzen wollen und koennen."

    Danke, Bejobe !
     
  5. ebn

    ebn Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ... nichts gegen neue Features ....
    mir und wohl noch einigen anderen Anwendern wäre mehr geholfen, wenn die bestehenden Funktionen stabil laufen würden.
    Bei mir schmiert z.B. die Box ab (Restart), wenn ich den Telefonmonitor benutzen möchte (telnet ist korrekt freigeschalten) -
    der ist mir wichtig und deshalb habe ich auch eine kleine Spende getätigt.
    Nur zu Klarstellung: Soll kein Tadel an die Entwickler sein !
     
  6. Gimp0r

    Gimp0r Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falsch verstanden, mich interessiert der jeweilige UP-/DOWN Stream des jeweilgen Clienten (wenn man was runterlädt, mit welcher Geschwindigkeit
    Der komplette Traffic wird ja von der Box erfasst. Traffic der einzelnen Clienten wird vom FLI erfasst.
     
  7. Gimp0r

    Gimp0r Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hehe...ich bin nun mal leider SEHR verwöhnt von meinem FLI, dort sind die Programme klein & fein. ;-) (Der kann sogar Zähne weismachen, indem ich per SMS meine elektr. Zahnbürste ansteuern kann).

    Nein, mal im Ernst...die FBF kann / soll nicht soviel können wie ein FLI aber ich habe hier mal den Link zum Trayflow das ist ja quasi ein Pendant zum JFritz.

    TrayFlow Bilder & Funktionen

    Guggen kostet nix. ;-)
     
  8. Gimp0r

    Gimp0r Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Thema durch, FBF hängt nun im Netz hinter FLi.

    JFritz--> F8

    :roll:
     
  9. mwagner

    mwagner Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also ich fände es schön, wenn das Programm auch das Wählen aus der Liste unterstüzten würde. Also ich möchte gerne mit der Maus auf einen Eintrag klicken und die Fritzbox sollten den Teilnehmer anrufen (also erst soll mein Telefon klingeln und dann nehme ich ab und dann baut die Fritzbox die Verbindung auf).
    Ein Clippboard Dialer wäre natürlich auch schön :)

    Hier im Forum gibt es dazu schon andere Programme, die aber beide nur in Verbindung mit Outlook funktionieren (was ich nicht benutze).

    Gruß
    Markus
     
  10. akw

    akw Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Markus,

    wir haben uns auch schon Gedanken darüber gemacht. Wird sicher noch kommen :)

    Argh, sag doch bloß das schlimme Wort mit O....... nicht!
    :twisted:

    Ciao, akw
     
  11. FlashIT

    FlashIT Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mich würde dabei aber nun ersteinmal interessieren WIE das realisiert werden soll, dass ich erst angerufen werde etc.
    dieses "zusammenschalten" der verbindung von FB->mir + FB->draussen würd mich stark interessieren(auch für eine CallbackFunktion der FB wictig zb ;-) )
    Jedoch glaub ich nicht dass das funzt...

    Falls doch und ich die betreffenden Tools die das können nur nicht sehe, bitte korrigieren...


    btw find ich die Annäherung an die Funktionen von TrayFlow an sich nicht schlecht und würd nicht sagen, dass es die Intention von JFritz aushebeln würde. Kann man ja, muss man aber nicht nutzen ;-)
    ABER, wie vorerst klar sein sollte, sind das Sachen die WEEEIT hinten stehen! Zuerst gehts daran das Vorhandene zu debuggen damit alles auch überall rund läuft!
     
  12. mwagner

    mwagner Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so geht es

    Hallo,

    also wie das geht, kann man hier sehen: FBF-Anrufmonitor
    Netterweise kann man ab der Version 0.95 auch Nummern aus der Anrufliste anrufen (also diese werden zu den Kontakten hinzugefügt, wenn ein Name im Oertlichen gefunden wurde).

    Grüße
    Markus
     
  13. MaZderMind

    MaZderMind Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Der FBFM setzt aber eien dauerhafte Telnet-Verbindung voraus. Aber schön ist das schon: Ich klicke rechts auf den Namen in der Liste, dann auf Privat, der FBFM initialisiert per Telnet einen Arnuf, ich nehm das Telefon und drücke auf Annehmen (grüner Hörer ;)) - und es tutet schon durch :) Noch viel toller wäre es, wenn man duie FBF anweisen könnte das Telefon klingeln zu lassen - aber das ist eher ein Traun ^^

    Gruß, Peter
     
  14. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    Nöö, braucht man keine Telnet-Verbindung, geht über AT-Befehl auf Port 1011.
    Jetzt halte dich vorsichthalber mal fest: Wenn du länger als 10s wartest, ruft FBF die Gegenstelle selbstständig und dein Telefon klingelt, sobald dort jemand abhebt.
    Schon wieder ein Traum in Erfüllung gegangen ....
     
  15. MaZderMind

    MaZderMind Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sauuuu cool.. Habs eben mittels telnet getestet:

    Code:
    telnet fritz.box 1011
    ATD[zielnummer]
    Es klingelt auf der Zielnummer, sobald der drangeht auch auf meinem Telefon.. auf dem Zielfon hör ich "Ihre Nummerwird gehalten...". Bitte Einbauen!! Das ist der Hammer!

    Gruß, Peter

    PS. Es geht anscheinend aber nur wenn der telefon-Dienst vorher neu gestartet wurde.. Sry dass ichso so doofe Fragen stelle aber ioch fühl mich gradwie Alice im Wunderland (dachte bis vor kurzem die FBF sei ein "stink normaler" Router ^^)
     
  16. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Klar wird das eingebaut, nur nich so bald. Erst muss der Anrufmonitor laufen, dann kann dieses Feature hinzukommen.

    Robert
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Hi, wäre es möglich eine Art Monatsrechnung zu ertsellen ?? was ich meine ist dass man die Gespräche Datumsweise von bis zu Exportieren ?? damit man eine Übersicht hat wievie man in einem bestimmten Monat telefoniert hat ?? Zeit & Telefonatmenge ??
     
  18. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja, wäre schon möglich. Die Verbindungen sind halt alle Minutengenau. Ich werde es mal in die Feature Request mit aufnehmen. Wird aber noch etwas dauern...

    Robert
     
  19. waldwuffel

    waldwuffel Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dresden
    Schön wäre auch, dass wenn ein Anruf mit einer Nummer eingeht welche noch nicht in der Liste mit Namen gespeichert ist sofort nach dem dazugehörigen Namen gesucht wird und mir dies im Anrufmonitor mitels Popup dargestellt wird. Bisher wird nur der Name zur Nummer im Popup Fenster angegeben wenn dies bereits so in der Telfonbuch von JFritz gespeichert ist

    Weiterhin würde ich es gut finden wenn ausgehende anrufe vom call Monitor angezeigt würden.
     
  20. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    [s:4d55209f8b]
    Das müsste eigentlich schon funktionieren. Bei mir tut es zumindest schon.
    [/s:4d55209f8b]
    Edit: Aha, da gab es doch einen Bug. Mit meinem YAC-Test funktionierte es, aber mit den anderen Anrufmonitoren nicht. Ich habe das soeben korrigiert.

    Der Wunsch wurde schon mal geäußert. Das kommt bestimmt auch noch.

    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.