X-Lite 1103m stört Netzwerk

nimsip

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2004
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Forum,

ich habe folgendes seltsame Problem:
sobald ich X-Lite 1103m gestartet habe, brauchen andere Netzwerkapplikationen ewig, um eine Verbindung herzustellen.
Beispiele:
- Outlook braucht ca. 11 Sekunden, um den Versand einer Email zu beginnen
- Firefox braucht ca. 5 Sekunden, um überhaupt einmal den Hostnamen über DNS aufzulösen
- meine Telnetapplikation braucht auch etwa 5 Sekunden, um Geräte in meinem lokalen Netzwerk zu erreichen.

In dieser Zeitspanne von 5-11 Sekunden tut sich nichts, aber auch gar nichts. Es wird kein IP-Paket über egal welche Leitung gesendet. Nach 5 Sekunden folgt dann -- zum zweiten Beispiel -- die DNS-Auflösung.

Anbei zwei grafische Beispiele des Tabs 'Netzwerk' aus dem Taskmanager:
ohne X-Lite gestartet zu haben:

mit gestartetem X-Lite:


Mein Rechner:
Intel P4 3,0GHz HT, Windows XP Professional SP1, Intel Pro 10/100 VE on board, X-Lite 1103m.

Das Problem läßt sich nicht durch das Beenden von X-Lite beheben, nur durch einen Neustart des Rechners.
Kann das außer mir noch irgendjemand nachvollziehen?

Tausend Dank!
 

lapalma

Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2004
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Scheint was dran zu sein - bei mir noch der Effekt, dass nach einiger Betriebszeit des PC X-Lite zwar eine Verbindung aufbaut, aber die Gegenstelle mich nicht hört. Muss dann den "Listen Sip Port" kurz verstellen und dann geht es wieder...
 

nimsip

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2004
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Puh - und ich dachte schon, das wäre wieder eins dieser Probleme, die sich nirgendwo anders nachvollziehen lassen und mich aussehen lassen wie ein Opossum... :lol:
Was hast Du für ein System (PC, OS, ...)?
 

lapalma

Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2004
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab mehrere Rechner -- haben aber andere Aufgaben
Mein Arbeits- und "Bastelpferd" auf dem auch X-Lite läuft ist ein Dualprozessorsystem Pentium III XEON 800MHz
OS = Win2k
Benutze auch IE 6 und Mozilla Firefox.. und habe den Eindruck, dass X-Lite 1103m stört. Hatte vorher 1103a - da gab es keine Probleme dieser Art. Auch interessant:
Man ruft mit X-Lite jemanden an -- Gespräch wird aufgebaut - der Angerufene legt zuerst auf -- X-Lite läuft einfach weiter und erkennt den Hangup nicht.
Anders wenn man unter X-lite angerufen wird und der Anrufer zuerst auflegt, dann ist alles OK.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,113
Beiträge
2,030,232
Mitglieder
351,454
Neuestes Mitglied
Hendrik Wellinger