.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

X-Lite: Benutzt es STUN, UPnP oder nicht?

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von Moonbase, 16 März 2005.

  1. Moonbase

    Moonbase Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krumbach (Schwaben)
    Im Net gehen diverse Gerüchte um, X-Lite würde – im Gegensatz zu X-Pro – STUN gar nicht verwenden.

    Weiss das jemand genau (also keine Vermutungen)?

    Es gibt anscheinend so einige Problemchen mit X-Lite hinter NAT/FW, da macht man sich natürlich Gedanken, ob man am falschen Ende sucht... und ich kann leider im Moment nichts selbst messen/protokollieren.

    Achja, ich rede hier über X-Lite v2.0 Build 1103m für Windows-32.

    ---

    Weiss jemand, ob X-Lite prinzipiell (oder unter Verwendung der XP-Schnittstelle) UPnP-fähig ist?

    Ich halte diese Lösung zwar eher für... naja... etwas mit Vorsicht zu betrachten, aber vielleicht wäre es für ein paar Leute immerhin eine Lösung...

    Moonbase
    (der im Moment Freunde und Bekannte zu Standards bekehren möchte, selbst wenn sie Windows verwenden ;)
     
  2. Fidel

    Fidel Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe hier X-Lite hinter einem Vigor 2500We mit einem Freenet iphone Account laufen und STUN entsprechend eingestellt. Deswegen würde ich doch mal stark davon ausgehen, daß STUN mit X-Lite funktioniert. Andernfalls wäre es auch sicher im Test in der letzten c't erwähnt worden.
     
  3. GrandBaer

    GrandBaer Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    X-Leite bei Sipgate

    Hi,

    am Wochenende habe ich X-Lite von Sipgate installiert. Zunächst konnte ich nicht angerufen werden. Nach einigem herumprobieren habe ich den Port (10000) hinter der Angabe des STUN-Servers ergänzt. Ab da ging's. Folglich sollte er den STUN-Server auch nutzen.

    Grandbaer
     
  4. aikon

    aikon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das war mal vor Urzeiten so, nur hatte sich X-ten damit wohl selber ans Bein gep* .
     
  5. Moonbase

    Moonbase Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krumbach (Schwaben)
    Letzte Erkenntnis hier:

    X-Lite 2.0 build 1103m: STUN ja, UPnP nein
    X-PRO 2.0 build 1101: STUN ja, UPnP nein