x-Lite/sipgate - abgehend tot

oliveer

Gesperrt
Mitglied seit
26 Mai 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin moin zusammen!

Ich stehe vor einem Problem mit X-Lite/Sipgate und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

DSL-Anschluß/Firewall, mit den entsprechenden Ports (UPD 5004, 5060, 8000 - 8012 , 10000 und TCP 10000) die ich gemäß der diversen Anleitung freigeschaltet habe/X-Lite 2.0 release 1103a !!!

Eingehende Gespräche von anderen VOIP-Teilnehmer, Festnetz und Mobilnetz ohne Probleme möglich.

Abgehende Gespräche zu anderen VOIP-Teilnehmern o.k. doch wenn ich auf Festnetz oder Mobilnetz anrufe, dann kann mich der Teilnehmer hören, doch ich höre nichts !!!

Hab ich die Firewall deaktiviert, dann funktioniert alles wunderbar.

in diesem Sinne

Oliver
 

m0l0k0

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
selbe Problem

Hallo, habe das gleich Problem.

Das komische ist, das es mit X-Pro funktioniert. (da gibts allerdings andere Probleme, zumindest mit der alten Version).

Habe meinen Rechner auch in die DMZ gestellt, sollten eigentlich keine Firewallprobleme mehr auftauchen....
 

m0l0k0

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so, habe das problem in den griff bekommen,

habe autodetect ip angeschaltet und ausserdem NAT/FIREWALL autodetect ausgeschaltet und Symmetric NAT ausgewählt (das war das was X-Pro immer angezeigt hat)

welches jetzt das richige war muss noch rausgefunden werden ;-)

steffen
 

07000fernweh

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
254
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nun, ton hab ich immer noch nichr, höre nichts, nur es loggt korrekt ein und beim Anruf auf ein Festnetztelefon geht Ton raus aber kein Ton zurück ans Sipgate. Ton geht gut beide Richtungen bei "Stanaphone"...
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,832
Beiträge
2,027,217
Mitglieder
350,920
Neuestes Mitglied
askmeforit79