X-Lite wird erkannt Grandstream nicht

pbtraveller

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2004
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
versuch immer noch mein Asterisk unter OSX zum laufen zu bekommen. Das Problem war immer, dass die Telefone (Grandstream) nicht von Asterisk erkannt wurden.
Hab jetzt mal X-Lite auf verschiedene Rechner aufgespielt. Die werden von ASterisk mit der gleichen Einstellung problemlos angenommen.
Jetzt gibt es endlich das langersehnte :sip show peers ..... OK
Hat jemand ne Ahnung was an dem Budgtone falsch ist, wo das Problem liegt?
Ich hab mal nen screenshot der Telefoneinstellungen angehängt.
Vielen Dank und Gruß
pbtraveller
 

Anhänge

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Code:
[008] ; <-Hier auch den Usernamen rein
type=friend   
username=008
fromuser=008
host=dynamic
secret=geheim
nat=no   
canreinvide=no
context=default 
disallow=all
allow=ilbc
allow=alaw
dtmfmode=info
qualify=yes
Das sind meine Asterisk-einstellungen für den ATA.

Dann hab ich noch im ATA "Sip Registration" auf "yes" gesetzt. Das Passwort sollte nicht länger als 8 Zeichen sein!!!! (Ich habe 7). Sonst ist bei mir alles gleich, und es läuft.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hihi - schön, daß es funktioniert !
Einfache Regel - wenn sich das Telefon nicht registriert, funzt es auch nicht :mrgreen:
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,041
Beiträge
2,018,179
Mitglieder
349,330
Neuestes Mitglied
robertus77