.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

X-TAPI Lite funktioniert super, alle HW Phones nicht

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von paul1, 14 Feb. 2006.

  1. paul1

    paul1 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe versucht ein Grandstream GXP-2000 online zu bekommen. Leider nach 100 Stunden noch immer ohne Erfolg. Das Phone kann sich bei meinem Provider nicht registrieren, obwohl es sich dort einwählt. Das selbe passiert mit einem anderen HW Phone.
    Der Provider unterstütz Outbound Proxy.

    X-TAPI Light funktioniert im selben Environment ohne speziellere Einstellungen super.
    Ich habe mal gelesen dass man mit dem Löschen von STUN Einträgen in der Registry weiterkommen könnte. Weiss da jemand etwas genaueres?

    Danke,

    Paul
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Wir brauchen erstmal mehr Informationen über Dein Netzwerk,hast Du einen Router dran?
    Wenn ja welchen und hast Du alle erforderlichen Ports auf die IP des GXP 2000 geleitet?
    Das wären erstmal die wichtigsten Fragen!
    Gruß von Tom
     
  3. paul1

    paul1 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tom,

    Super, danke für Deine rasche Antwort!:D :D :D
    Ich habe einen Netgear RP614 v3 Router hinter meinem Motorola Kabelmodem. Danach habe ich seit Neuestem einen D-Link DES-1005D Switch zur Verteilung auf Telefon, PC und PS-2 hängen.
    Habe aber vorher ohne diesen Switch getestet. Auch wenn ich mich direkt ans Wählmodem gehängt habe habe ich getestet.
    Beim Router habe ich den SIP und RTP Port per Portweiterleitung für die Telefon IP freigeschaltet.
    Das X-TAPI hängt in der selben Struktur.

    LG
    Paul