.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

xlite AND 1&1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von othello, 17 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. othello

    othello Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leidgenossen,

    ich weiss, das Thema wurde hier schon zigmal abgehandelt, leider funktioniert es bei mir und bei einigen anderen immer noch nicht.

    kann jemand seine Eintragungen (Network und SIP Proxy) nochmal ins Netz stellen, oder braucht man auch die X-Tunnels und X-Cipher usw.
    Es ist gerade wirklich zum verzweifeln. Mit den Ports das habe ich hier schon alles gelernt.

    Bei mir erscheint grundsätzlich noch immer login failed Contact Net...

    Trotzdem kann ich schon raustelefonieren. Es klingelt auch beispielsweise auf meinem Handy, eine Verbindung wird hergestellt, allerdings ist dann nur ein Rauschen zu hören.

    Bitte, bitte nochmal um Hilfe

    Danke
    O.
     
  2. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    nix mit x-tunnel und cipher - was hast du unter netzwerk >>>> use x-nat to choose sip/rtp ports >>> sollte auf default stehen
     
  3. othello

    othello Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Use X-Nat to choose ... steht auf Never und kann nicht umgestellt werden!!
     
  4. othello

    othello Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Einstellungen:
    Kann mir jemand sagen, was ich da verändern muss??
    DANKE!!

    Network:
    Auto Detext IP: Yes
    Listen to IP
    Use X_Nat to Choose....: Never
    Listen SIP Port: 5061
    Listen RTP Port: 8000
    NAT Firewall IP: --
    Outbound SIP Proxy: sip.1und1.de
    Force Firewall Type: (do not dorce firewall type)
    Primary STUN Server: -----Secondary STUN Server: xten.net
    Primary DNS Server: EINS_und_EINS
    Secondary DNS Server ---
    Provider DNS Server: 1und1.de

    Die Ports wurden entsprechend in fritzboxphon eingestellt bzw. aktiviert!!

    Sip Proxy:
    Default:
    Enabletd: YES
    Display Name: mein name
    Username:49*******
    Authorization User: 49******
    Passwort: *****
    Domain/Realm: 1und1.de
    SIP Prosy: sip.1und1.de
    Out Bound Proxy: sip.1und1.de
    Use Outbound Proxy: Always
    Send Internal IP: Default
    Register:Default
    Voicemail SIP URL
    Forward SIP URL
     
  5. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    habe kein 1&1 , aber bei allen 7 anderen providern , die ich mir angeeignet habe, die originaleinstellungen von x-lite gelassen wie :
    listen sipport : 5060 ( nicht 5061)
    listen rtpport: 8000
    outboundproxy: ---
    primary stunserver : stun.sipgate.net:10000
    second....: stun.xten.net
    primary dns server:---
    secondary dns server:----
    provider dns.server: xten.net
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    5061 hat er ja genommen, weil die Fritz!Box schon 5060 belegt.

    Ansonsten sollte man wirklich nichts an den Einstellungen ändern und lediglich die Zugangsdaten unter SIP Proxy eintragen.

    Auf der Fritz!Box Portforwarding für UDP 5061 und UDP 8000 bis 8005 einrichten, STUN ist dann nicht erforderlich.

    jo
     
  7. othello

    othello Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja Rollo,
    kannst Du mir denn nun bitte sagen, ob meine einstellungen, wie weiter oben gepostet denn so stimmen? Irgendwas scheint ja falsch zu sein, denn sonst würde es ja funktionieren.

    Forwoarden!! das ist doch nur freigeben in der Fritzbox!, also aktivieren, oder??

    Danke für weitere Unterstützung
    O.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.