.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Xlite mit Sipgate: Abgehende Calls scheitern mit 408 Timeout

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von ararer, 13 Apr. 2004.

  1. ararer

    ararer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe mich bei Sipgate angemeldet und teste mit XLite.

    Ankommende Calls funktionieren einwandfrei. Abgehende Calls werden nach einiger Zeit beendet mit: Call failed: 408 Timeout. Dabei klingelt es beim angerufenen Telefon schon. Nur eine Verbindung kommt anscheinend nicht zustande.

    Als ISP verwende ich T-Online mit einem T-Sinus 130 DSL.

    Was kann ich zur Fehleranalyse tun?
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Firewall am Router oder PC vorhanden? Paketfilter vorhanden?

    Erst mal alles aus zum Testen, dann sachte wieder aktivieren und die relevanten Ports natürlich durchlassen.
     
  3. ararer

    ararer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe Firewall am Router und PC vorrübergehend ausgeschaltet. Paketfilter ist mir zumindest nicht nicht bewußt.

    Kann es durch Firewall sein, daß ankommende Calls tun und abgehende nicht?
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Wie ist denn die Situation nun, wo Du die Firewalls abgeschaltet hast?
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Kann zwar dieses Problem auch net nachvollziehen (solange man nicht 2 accounts am laufen hat oder nen Phone/Adapter +Software)

    Aber was haste überhaupt fürn Router?
     
  6. ararer

    ararer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Router ist T-Sinus 130 DSL. Auch nach Abschalten der Firewalls habe ich das gleich Verhalten. Nach Eingabe der Rufnummer: Connecting. Nach einiger Zeit (ca 20 sec): Call failed: 408 Timeout.
     
  7. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Wo haste denn angerufen?
    guthaben vorhanden?

    Hatte 408 auch schon ab und zu mal, primär aber via nikotel.
    weis jetzt nur nichtmehr woran es lag sorry.
     
  8. ararer

    ararer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als ich noch kein Guthaben zur Verfügung hatte, habe ich eine 800-Nummer angerufen. Jetzt mit Guthaben tut auch meine eigene Festnetznummer nicht :-(

    Ich will mal Sipps versuchen. Ob es damit besser klappt.
     
  9. ararer

    ararer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe jetzt aufgegeben und mal Sipps verwendet. Verbindung klappt jetzt gut. Die Soundkarte gibt allerdings ein stark verzerrtes Geräusch von sich. Ich habe eine Onboard SigmaTel C-Major Karte. Hat damit schon jemand Erfahrung? Den neusten Treiber habe ich schon installiert.