Yealink-t46s - Telefonbuch AVM-7490 übertragen

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo ich wollte mal fragen, ob es mittlerweile schon eine einfache Funktion zum Übetragen des Telefonbuches aus der AVM-7490 gibt?
Danke
 

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Hallo Maxwell53,

für carddav2fb ist das zumindest grundsätzlich schon ´mal auf der Liste optionaler Erweiterungen (letzter Spiegelstrich)...
Voraussetzung wäre eine Beschreibung der Telefonbuchdatei (XML?) und eine Musterdatei (aus Dateiexport). Wie der upload in dem System (automatisiert) von statten geht weiß ich nicht (und will ich primär auch nicht wissen). Vom Prinzip her kann/könnte carddav2fb neben dem Upload in die FRITZ!Box eine jeweils entsprechend aufbereitete Datei für IP-Telefone diverser Anbieter erzeugen und für den Import bereitstellen. Wie gesagt wie der Import dann geschieht ist erst einmal ein anderes Thema.

Grüße

Black Senator
 

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Black Senator,

danke für Deine Ausführungen. Das erscheint mir recht kompliziert, damit komme ich nicht zurecht.
besten Dank
Achim
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,460
Punkte für Reaktionen
315
Punkte
83
Was Black-Senator meint, er bräuchte mal eine Demo-Export-Datei aus einem Yealink. Dann kann er die Telefonbuch-Einträge automatisiert transformieren.
 
  • Like
Reaktionen: Black Senator

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo sonyKatze,
dann war das wohl ein Mißverständnis? Ich habe hier ein T42s und ein T46s. Was kann ich tun? Ich meine wegen der "Demo-Export-Datei"?
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,460
Punkte für Reaktionen
315
Punkte
83
Neues Telefonbuch anlegen, Telefonbuch-Eintrag hinzufügen, exportieren und hier mittels Tag „Code“ posten. Oder meinst Du das Exportieren selbst – findest Du das nicht in der Web-Oberfläche?
 

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
@Maxwell53
Zur Einordnung: die Funktionalität von carddav2fb ist von beliebigen CardDAV-Servern Daten regelmäßig das FRITZ!Box Telefonbuch zu aktualisieren. Dabei kann man auch Formate anderer IP-Telefone ausgeben.
Ist das dein Setting? Oder willst Du einfach das FRITZ!Box Telefonbuch exportieren und in das Yealink-Format überführen? Hierbei ist zu beachten, dass aus einem Feld für den Namen evtl. Vornamen, Nachnamen oder Firmen abgeleitet werden müssen. Letzteres ist lösbar - setzt aber voraus, dass die Namensbestandteile identifizierbar sein müssen: z.B. [Nachname], [Vorname] - also das Komma wäre das entscheidende Zeichen.

Es wäre gut, wenn Du verschiedene Kontakte einfügen würdest, so dass möglichst alle Felder in Kombination verwendet wurden. Du kannst mir die Export-Datei auch per E-Mail senden. Schick mir eine PM und ich antworte mit der E-Mail-Adresse.

Grüße

Black Senator
 

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Moin, ich war unterwegs und konnte nicht gleich antworten, aber erst mal danke.
Also ich habe jetzt in der Webconfig vom "T46s" folgende Ansicht.
1. Remotes Telefonbuch
2. Telefonanrufe-Info
3. Google-Kontakte
4.LDAP
5.Multicast-IP
6. Einstellungen (Anrufliste>Lokales Verzeichnis>Remote>Telefonbuch)
Außer Position 2. und 1. habe ich erst mal nichts aktiviert.
Einegangene Anrufe speichere ich dann unter Kontakte und ergänze die fehlenden Daten.

Am Gerät selbst steht bei den Buttons "Verlauf>Telefonbücher>DND>Menü"
Bei Auswahl "Telefonbücher" im Untermenü>Historie und lokales Verzeichnis mit allen Kontakten.

Ich versuche die Liste mal zu komplettieren und dann zu exportieren?
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,460
Punkte für Reaktionen
315
Punkte
83
Wir brauchen nicht den Menü-Baum des Yealink. Du sollst ein Telefonbuch mit ein paar Beispiel-Einträgen anlegen und dieses exportieren. Diese Export-Datei postest Du dann, damit Black Senator ein Muster erkennt und entsprechend seine App anpasst.
 

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo sonyKatze
wo legt man ein neues Telefonbuch an? Im Webrowser oder direkt am Gerät? Ich habe zur Auswahl ein t42s und t46s.
Die Option habe nicht auf Anhieb gefunden oder ich kam vielleicht mit der Navigation nicht zurecht?
Ich sitze gerade im Zug und probier das nach meiner Rückkehr.
Kann ich mich auf das Gerät per Webbrowser über VPN einwählen?
Auf jeden Fall besten Dank und schönes Wochenende
Achim
 

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo sonyKatze,
ich habe normalerweise eine VPN-Verbindung über Dyndns zur FRITZ!Box.
Kann man am Telefon dazu etwas einrichten??
Ich hatte an der FRITZ!Box die Einwahl über Internet aktiviert.
Jetzt könnte ja mal aus der Ferne einen Versuch starten?
Danke Achim
 

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
@Maxwell53

Hast Du das Interesse an dem Thema verloren? Ich komme hier "...heute ganz zufällig vorbei und wolte das Geheimnis des Frühstyxradios..." - ach ´ne, das war ja was anderes und kaum jemand hier wird den Witz verstehen...

Egal - back to business: ich habe gerade eine simple Google Abfrage gestellt: komme auf diesen Thread hier und finde mühelos darin einen Link zur Beschreibung des Telefonbuch-Formats und des Uploads aufs Device.

Das ist ja nun wirklich trivial. Wenn ich Zeit und Lust habe, schreibe ich mal ein Script dazu...

...wobei: so ganz klar ist mir diese Struktur nicht:
图片80.png
XML:
<YealinkIPPhoneDirectory>
    <DirectoryEntry>
        <Name>Simeon</Name>
        <Telephone>6213</Telephone>
        <Telephone>1234567890</Telephone>
    </DirectoryEntry>
    <DirectoryEntry>
        <Name>Pixy</Name>
        <Telephone>6222</Telephone>
        <Telephone>[email protected]</Telephone>
    </DirectoryEntry>
    <DirectoryEntry>
        <Name>Jin</Name>
        <Telephone>6520</Telephone>
        <Telephone>sip:[email protected]</Telephone>
    </DirectoryEntry>
</YealinkIPPhoneDirectory>

Ich würde ja denken, dass der zweite Eintrag <Telephone> der Nummer aus dem FRITZ!Box Telefonbuch entspricht. Aber was ist dann der Eintrag <Telephone> davor? Eine Kurzwahl - aber vierstellig?

Grüße

Black Senator
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo großer Meister,

ich war über eine Woche im Ferienhaus und bin seit gestern Abend zurück.
Mittlerweile habe ich noch zwei Yealink T48G Telefone und die machen andere Probleme.
Aber ich habe den Witz im Kommentar leider nicht erkannt und kann gern verzichten.
 

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
@sonyKatze

Maxwell53 scheint etwas humorbefreit - darum richte ich die Frage an Dich: kannst Du mir erklären, wass es mit den 6[n][n][n] Nummern auf sich hat?

Grüße

Black Senator
 

Maxwell53

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich bin im Moment noch mit den beiden Yealink T48G beschäftigt und habe keine Lösung bis jetzt. Dann geht es mit diesem Thema weiter.
 

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Moin,

ich hatte heute etwas Zeit und habe noch ein wenig weiter gestöbert. Dabei bin ich auf den Seiten von YeaLink auf dieses Dokument hier gestoßen - Heidewitzka ein Tool auf Basis von altem Excel - das ist echt strange... (btw: die Hardware muss ja umwerfend sein - zumindest gemessen an Web-Präsens, Dokumentation und Tools, denn das ist ja gruselig!)
Long story short: hier wird zwischen verschiedenen Arten von Telefonbüchern unterschieden:
  • lokales Telefonbuch im Speicher des jeweiligen Endgerätes:
    1626779635568.png
  • Remote Telefonbuch auf Server:
    1626779724797.png
Allein schon die Tatsache, dass je nach Lokation unterschiedliche XML-Strukturen verwendet werden, sollte jedem IT'ler die Haare zu Berge stehen lassen (Wartbarkeit!). Auch die Art der Verwendung von Attributen zur Abbildung der Entitäten ist doch eine sehr fragwürdige Lösung. Dagegen ist die XML-Struktur die AVM verwendet ja geradezu mustergültig.

So, damit gibt es jetzt drei unterschiedliche XML-Strukturen für Telefonbücher. Wobei mir erst jetzt aufgefallen ist, dass die Links aus meinem Post #13 (aus anderem Thread übernommen!) zu YeaStar führen (wie hängt das mit YeaLink zusammen - oder nicht?)

Grüße

Black Senator
 

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,029
Beiträge
2,121,213
Mitglieder
362,093
Neuestes Mitglied
kupplepa

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse