.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zeit wird nicht synchronisiert

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Steff, 13 Okt. 2005.

  1. Steff

    Steff Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe seit kurzem ein GXP-2000, das mit FW 1.0.1.9 ausgeliefert wurde. Ich kann damit durchaus auch über Sipgate auf Line 1 telefonieren, allerdings steht die Zeit nach jedem Reboot auf auf dem 02.01.2000, 0 Uhr. Mehr geschieht auch nicht, ich habe also bestenfalls eine Anzeige für die Uptime.

    Ich konnte Infos finden, dass diese Version sich keine Zeiten von einem NTP-Server im gleichen Subnetz holen kann, und habe die FW auf 1.0.1.12 aktualisiert, auch wenn sich natürlich weder ntp1.ptb.de, noch time.nist.gov in meinem Netz befinden. Gebracht hat es aber tatsächlich nichts.

    In der Hoffnung, den Fehler eingrenzen zu können, habe ich den Syslog-Level erst auf Info, dann auf Debug gesetzt und auf eine Linuxkiste im Netz loggen lassen (k.A., wie man da sonst rankommen kann). Aber mal davon abgesehen, dass mir die Meldungen ohnehin wenig detailliert erscheinen, konnte ich überhaupt keine Hinweise auf das NTP-Problem finden. Offenbar wurde der Abgleich entweder nicht einmal versucht oder nicht protokolliert.

    Bei der Gelegenheit ist mir auch aufgefallen, dass das Webinterface hin und wieder nicht erreichbar ist. Sowas in der Art kenne ich schon vom BT101, hätte nur nicht gedacht, dass sowas auch hier passiert.
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    nimm doch einfach mal nen anderen Zeitserver. Z.B. ntp.sigate.net
    Die NTP-Anforderungen erscheinen übrigens nicht im Syslog des GXP2000

    Der NTP-Port ist aber in Deinem Netzwerk nicht zufällig durch den Router gesperrt ?

    Das scheint aber auch irgendwie ein Routingproblem innerhalb Deines Netzes zu sein.
     
  3. Steff

    Steff Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Blöder Fehler, .net wäre es gewesen. .de war im ersten Testlauf eingetragen, danach habe ich auch gleich andere Server ausprobiert, die offenbar alle nicht funktioniert haben.


    Im Prinzip möglich, da jeder der beiden PCs zwei NICs und ich damit de facto auch zwei Netze habe (192.168.0.0/24 und 192.168.1.0/24). Routen dazwischen existieren nicht und sollen auch nicht existieren. Das hieße aber, dass sich beide PCs unabhängig voneinander für die falsche Netzwerkkarte entscheiden.
    Ich tippe eher darauf, dass der Webserver schlicht abschmiert, was mir beim GXP bisher nur bei oder nach der Benutzung der Keypad-Konfiguration passiert ist. Das Telefon antwortet einfach nicht auf HTTP-Anfragen. Mit ICMP kommt es indes weiterhin klar und telefonieren kann ich auch. Insofern wundert es mich auch eher, als dass es mich stört.