.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zeitgesteuerte Auswahl des Kanals

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von knitter, 13 Mai 2005.

  1. knitter

    knitter Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgendes möchte ich gerne erreichen:
    Tagsüber sollen alle abgehenden Gespräche über SIP laufen. In der Nacht (17:00-7:00) und Sa./So sollen die Ortsgespräche ganz normal über den ISDN-Anschluss rausgehen.

    Momentan geht noch alles über SIP raus.

    Auszug aus der extensions.conf

    [outgoing]
    exten => _9.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,90,tT)
    exten => _9.,2,Congestion
    exten => _9.,3,Busy
    exten => _9.,4,Hangup


    Meine Konfiguration

    2xHFC
    NT-Mode g1 (chan 1-2)
    TE-Mode g2 (chan4-5)

    irgendwie komm ich da nicht klar.

    Gruß

    Harry
     
  2. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. knitter

    knitter Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also irgendwie krieg ich das nicht hin. Ich kann machen, was ich will, es wird immer über Sipgate rausgewählt.

    Hier mein letzter Versuch:

    [outgoing]
    include => ISDN-out |*|sat-sun|*|*
    exten => _9.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,90,tT)
    exten => _9.,2,Congestion
    exten => _9.,3,Busy
    exten => _9.,4,Hangup



    [ISDN-out]
    exten => _909221.,1,Dial(Zap/g2/${EXTEN:1},90,tT)
    exten => _909221.,2,Congestion
    exten => _909221.,3,Busy
    exten => _909221.,4,Hangup


    Was mach ich falsch????
    Hab´s auch schon mit GotoIfTime probiert. Leider ebenfalls ohne Erfolg.
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Bei mir sieht der Abschitt in der extensions.conf so aus:

    Code:
    
    exten => s,1,GotoIfTime(0:00-08:00|*|*|*?10)
    exten => s,2,Dial(SIP/70)
    exten => s,3,HangUp
    
    exten => s,10,VoiceMail(u70)
    exten => s,11,HangUp
    
    
    Das bewirkt, daß alle Anrufe zwischen 0 und 8 Uhr mit der Ansage "nicht erreichbar" auf der Mailbox landen. Außerhalb dieses Zeitfensters wird die Nebenstelle 70 über SIP angewählt.
     
  5. knitter

    knitter Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die s-extension würde aber bei mir bedeuten, dass wiederum zu der Zeit alles über ISDN-rausgeht. Was ist dann mit meinen Voip -> Voip - Verbindungen?
     
  6. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    [outgoing]
    include => isdn-out|17:00-7:00|mon-fri|*|*
    include => sipgate-out|7:00-17:00|mon-fri|*|*
    include => isdn-out|0:00-24:00|sat-sun|*|* ; vielleicht muss hier auch 23:59 stehen

    [sipgate-out]
    exten => _9.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,90,tT)
    exten => _9.,2,Congestion
    exten => _9.,3,Busy
    exten => _9.,4,Hangup

    [ISDN-out]
    exten => _909221.,1,Dial(Zap/g2/${EXTEN:1},90,tT)
    exten => _909221.,2,Congestion
    exten => _909221.,3,Busy
    exten => _909221.,4,Hangup
    exten => _9XXXXX.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,90,tT)
    exten => _9XXXXX.,2,Congestion
    exten => _9XXXXX.,3,Busy
    exten => _9XXXXX.,4,Hangup
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    1.) Die s-extension steht bei mir nur, weil das ganze bei mir in einem Macro abläuft.

    2.) Du kannst das ganze natürlich auch anpassen, indem Du nur in der ersten Zeile die s-verwendest und danach in 2 komplett andere Contexte verzweigst. Dort kannst Du dann machen, was Du möchtest.

    Code:
    
    [context1]
    exten => s,1,GotoIfTime(0:00-08:00|*|*|*?3)
    exten => s,2,GoTo(tagcontext,1)
    exten => s,3,GoTo(nachtcontext,1)
    
    [tagcontext]
    ;hier wird das "tagsüber" gewählt
    
    [nachtcontext]
    ;hier wird das "nachts" gewählt
    
    
    In diesen beiden Contexten kannst Du dann beliebig schalten und walten. Und auch dein VoIP-Verbindungen behandeln.
     
  8. knitter

    knitter Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So langsam komme ich der Sache auf die Schliche. Kann es sein, dass Asterisk die extensions innerhalb eines contextes nicht nach ihrer Reihenfolge sondern nach der Länge der Rufnummerntemplates sortiert abarbeitet???

    bei diesen extensions:
    exten => _909221.,1,Dial(Zap/g2/${EXTEN:1},90,tT)
    exten => _909221.,2,Congestion
    exten => _909221.,3,Busy
    exten => _909221.,4,Hangup
    exten => _9.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,90,tT)
    exten => _9.,2,Congestion
    exten => _9.,3,Busy
    exten => _9.,4,Hangup

    wählt asterisk immer über Sipgate

    bei diesen extensions:
    exten => _909221.,1,Dial(Zap/g2/${EXTEN:1},90,tT)
    exten => _909221.,2,Congestion
    exten => _909221.,3,Busy
    exten => _909221.,4,Hangup
    exten => _9XXXXXX.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,90,tT)
    exten => _9XXXXXX.,2,Congestion
    exten => _9XXXXXX.,3,Busy
    exten => _9XXXXXX.,4,Hangup

    wählt er über ISDN, wenn ich mich selbst anrufe.

    Dann dürfte es klar sein, woran es lag.
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    asterisk sortiert um - kurze Einträge zuerst und dann längere:

    _9. steht vor
    _909221.

    deshalb gibt es ein Art Füllzeichen: X

    Wenn du jetzt "auffüllst" ist die Reihenfolge:

    _909221. vor
    _9XXXXX.

    alles klar?!
     
  10. knitter

    knitter Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Prämisse war mir bisher unbekannt. Die Kenntnis dieses Verhaltens löst gleich einen Haufen meiner Fragen zu meinem Rufnummernplan und vereinfacht Einiges.

    Vielen Dank für die Hilfe