.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

zeitgesteuerter AB an Fritz!-Box 6360?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von egnurg, 23 Dez. 2011.

  1. egnurg

    egnurg Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,
    wir sind umgestiegen von DSL auf Kabel-BW.
    Dazu gabs ne FritzBox 6360.

    Bisher hatte ich am NTBA parallel zur Fritz!-Box eine Fritz!-Card USB und auf meinem Server Fritz!-Phone als AB. Damit habe ich zeitgesteuerte Ansagen ablaufen lassen.

    An Kabel gibts ja kein ISDN mehr, mit CleverPro 6360 steht mir ein interner ISDN-Bus zur Verfügung an dem mein Gigaset DX800 hängt.

    Wenn ich die Fritz!-Card USB parallel zum Gigaset anschliesse (ISDN-Adapter) funktioniert beides nicht mehr. Anscheinend kann der interne Bus nur ein Gerät?

    Die Fritz!-Box hat einen internen AB, der ist aber nicht zeitgesteuert möglich.
    Das DX800 hat auch einen AB aber auch der funktioniert nicht zeitgesteuert. Geht zwar die Uhrzeit einzustellen von-bis, ich bräuchte aber mehrere Ansagen über den Tag.

    Jemand eine Idee wie ich das wieder ans Laufen bekomme?
     
  2. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Du kannst versuchen, mit der Nachtschaltung/Klingelsperre zu arbeiten. Dann läßt Du den AB bei Klingelsperre die Anrufe annehmen.
     
  3. aquarium

    aquarium Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es wäre mir neu, dass man an der 6360 nur 1 ISDN-Gerät anschliessen könnte. Hast Du den BUS denn korrekt verkabel? mIt Abschlusswiderständen?