.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ziffer bei eingehenden Rufnummern hinzufügen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von tkrause_de, 6 Dez. 2005.

  1. tkrause_de

    tkrause_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab beim Feintuning meines Asterisks noch folgendes Problem:

    Bei eingehenden Anrufen über capi wird die Rufnummer des ISDN Teilnehmers übermittelt. Jetzt habe ich auf meinem Telefon in der Anruferliste die Rufnummer stehen. Für einen Rückruf benötige ich allerdings noch eine "0" vor der Nummer. Gibt es eine Möglichkeit einen Prefix vor die übermittelte Rufnummer zu setzen?

    merci & Gruss Tobi
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    An der Selle wo in der extensions.conf die anrufende Nummer übergeben wird einfach eine 0 davor.

    z.B. exten => s,1,SetCIDNum(0${CALLERIDNUM})

    jo
     
  3. tkrause_de

    tkrause_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Merci für die schnelle Antwort!

    Leider verstehe ich Deinen Hinweis nicht ganz. in der extensions.conf hab ich folgende Einträge:

    ; für eingehende Anrufe
    exten => 621,hint,SIP/621
    exten => 621,1,Dial(SIP/621,10)
    exten => 621,2,Voicemail(u621)
    exten => 621,102,Voicemail(b621)

    ; für ausgehende Anrufe - Amtsholung ISDN
    exten => _0.,1,Dial(CAPI/@${CALLERIDNUM}:${EXTEN:1})
    exten => _0.,2,Congestion()
    exten => _0.,3,Hangup()

    Wo muss ich Deinen Eintrag plazieren?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    na logischerweise, bevor Du Dein internes Gerät anwählst :mrgreen:

    also exten => 621,1,SetCIDNum(0${CALLERIDNUM})
    und die anderen Prios entsprechend umnummerieren.
     
  5. tkrause_de

    tkrause_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Cool: es funktioniert!!!

    Kann ich dabei unterscheiden ob die Anrufe von intern (SIP) kommen oder von extern (CAPI). Sinnvoll währe es die "0" nur bei den CAPI Anrufern anzuzeigen.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    natürlich kannst Du das. Schicke die CAPI Anrufe in einen eigenen COntext und die internen Anrufe in einen eigenen Context.
     
  7. tkrause_de

    tkrause_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    d.h. also ich muss in der capi.conf den Context z.b. auf "context=isdn" ändern und in der sip.conf den Context auf "context=sip"?

    In der extensions.conf habe ich dann 2x Contexte - einmal mit dem SetCIDNum und einmal ohne.
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Genau :D
     
  9. tkrause_de

    tkrause_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SUUUPPPPEEEERRR --- MERCI DIR :)