.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

zu schnelles wählen? DECT telefon + ata486

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von vik, 21 Okt. 2004.

  1. vik

    vik Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,
    erst einmal vielen Dank für dieses sehr gute Forum...
    Ich hätte dann auch gleich eine Frage auf die ich bisher keine zufriedenstellende Antwort finden konnte :
    Ich betreibe den ATA486 an einem QSC Modem und habe einen SIPGATE account.Anhand des Forums konnte ich alles soweit zum Laufen bringen ABER:
    wenn ich zum Beispiel eine Nummer aus dem nummernspeicher von meinem Dect Telefon (SAGEM DV-70.falls es irgendeine Bedeutung hat) wähle oder aber auch eine nummer zu schnell eintippe bekomme ich ich ein Besetzt Zeichen, wenn ich die nummer ganz gemächlich eintippe klappt es..nun wollte ich euch fragen ob es eine Möglichkeit gibt dieses Problem zu umgehen /irgendwelche Einstellungen am ATA, und falls das nicht geht das Problem abzumildern..
    MFG
    Vik
     
  2. pechvogell007

    pechvogell007 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    hast du schon mal ein anderes Telefon ausprobiert?
    Ich kann mir kaum vorstellen, daß jemand so schnell tippen kann, daß der ATA bei den Tonsignalen Probs bekommt.
    Aus dem Rufnummernspeicher ja ... aber tippen ;-)

    Viel Glück
    Pechvogel