.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zugangspasswort weg

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von RAsieel, 4 Feb. 2006.

  1. RAsieel

    RAsieel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    Wollte heute auf meine Firtzbox!Fon 7050 zugreifen und habe das Passwort Vergessen wie kann ich da zugreifen ohne das ich meine Einstellungen Lösche???

    MFG

    Rasieel
     
  2. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Im Anmeldefenster steht es:

    Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie hier.

    Diese Funktion ist für 10 Minuten nach dem Einschalten der Box gültig. Also: Netzteil raus und wieder rein und während der ersten 10 Minuten diesen Link aufrufen.

    Klaus
     
  3. chrish

    chrish Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja aber der OP wollte das OHNE verlieren der Einstellungen realisieren!
     
  4. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    1. Dafuer hat man ein Backup. :)
    2. Es gibt wirklich schlimmeres. :)

    Happy tipping.

    Andere Wege sind auch mir nicht bekannt. Seit froh, dass es ueberhaupt geht. :)

    Kurze Abschaetzung: Was dauert laenger: Noch 20 Minuten suchen oder alles in 10 Minuten wieder eintippen?

    voipd.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Zum Glück geht das nicht!
    Sonst wäre der Passwortschutz doch unsinnig.
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Code:
    /var/mod/root # allcfgconv -?
    usage: allcfgconv allcfgconv [options]
    options:
      -?                 - print this help
      -C STRING          - configtype. ("ar7")
      -M STRING          - input configfile to merge. (NULL)
      -O STRING          - input configfile to overwrite. (NULL)
      -o STRING          - output configfile. ("")
      -e                 - output even if load error. (NOTSET)
      -t                 - debug in gettoken. (NOTSET)
    [COLOR=red]  -c                 - decrypt passwords (only when written to file). (NOTSET)[/COLOR]
      -D STRING          - switch debug logs on. (NULL)
    convert configuration
    /var/mod/root #
    ;-)
    MfG Oliver
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Und wie komme ich ohne Passwort dahin?
     
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hm, lass mich überlegen.
    Mit telnet, das nicht mit ar7login gestartet wird. Oder mit einer Firmware die telnet standardmäßig startet. Natürlich auch nur ohne ar7login. Oder über ssh...
    Wenn man sowas natürlich nicht hat ist es jetzt schwierig das über ein Pseudo-Update zu flashen. Da muss ich dir zustimmen.

    MfG Oliver
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Danke! ;) ...
     
  10. RAsieel

    RAsieel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So und woher bekomme ich dieses Telnet? und wie komme ich damit auf die BOx? Und was is Telnet??? Bin n Nob (noch:eek: )

    MFG

    Rasieel
     
  11. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sei mir nicht boese, aber in diesen ueber 7 Stunden haettest du 20mal die Daten neu eingeben koennen.. Wenn dir SIP-Passwoerter fehlen, kannst du die vom Provider wieder holen.

    Wenn du obige Fragen ernst meinst ist es WIRKLICH besser, wenn du eben alles schnell von Hand eingibst.

    "telnet" wird nicht die einzige Frage fuer dich bleiben und wer soll dir dann all die Fragen beantworten???. Eine zerschossene Box macht dann noch weniger Freude. Bei dir laeuft alles. Konfigurier sie bitte einfach neu.

    voipd.
     
  12. RAsieel

    RAsieel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte eine Frage habe ich noch die ich unbedingt Brauche:

    Woher bekomme ich dieses Telnet??? Bitte Postaet nen Link
     
  13. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    OK, wer nicht hoeren will ... :kasper:

    Alles schon da. Wenn du Windwos XP hast dann geht mal unter START -> Ausfuehren und gib "telnet" ein. Dann OK. Dann hast du telnet.

    voipd.
     
  14. RAsieel

    RAsieel Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bin jetz dank eurer Hilfe Weiter. Also wenn ich Telnet Starte muss ich
    eingeben oder???

    Wenn nich beschreibt den Weg bitte wie ich das mache

    Danke für Eure weiter Hilfe im Vorrraus

    und kann meine Einstellungen nicht Löschen weil meine ISDN Anlage dranhängt und das wieder n Problem werden könnte

    MFG

    Rasieel
     
  15. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Du musst telnet über das Webinterface der Fritz!Box aktivieren. Da du das anscheinend nicht gemacht hast solange dies noch möglich war, hast du jetzt ein Problem.
    Jetzt könntest du mit der entsprechenden Firmware telnet noch über das Telefon aktivieren, aber das hilft dir nichts, da du dann das Passwort brauchst, welches du nicht weißt.
    Daher auch von mir der Rat: Vergiss es!

    MfG Oliver
     
  16. faximan

    faximan Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry hört sich doof an ist aber nur ein gut gemeinter rat:
    lass die finger von telnet!!! da du anscheinend null plan von arbeiten mit shells, geschweige denn linux hast, solltest du dir es wirklich mehr als 2 mal überlegen direkt über eine console (telnet) auf der box zu arbeiten - du kannst dir damit alles zerschießen und verlierst u.u. die gewährleistung.

    am besten du resetest die box über dein telefon, wie das geht erfärst du hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=77281